Einmal mehr bedanken wir uns bei all den Lesern, die es uns durch ihre Unterstützung ermöglichen, ScienceFiles in der Weise zu betreiben, in der wir das tun, angefangen bei der Intensität, mit der wir wissenschaftliche Forschung aufarbeiten und an Themen bleiben können, über die “Gefahrenabwehr”, also die wachsenden Vorkehrungen, die wir gegenüber Versuchen, uns “stillzulegen”