Es bedarf ein wenig Transferleistung. Heute tut sich Karl Lauterbach, einer derjenigen, von denen man nicht so recht wissen würde, wie sie es zum akademischen Titel bringen konnten, wenn man nicht die Inflationierung dieser Titel, die vor allem an Politdarsteller verschenkt und nicht einmal zurückgenommen werden, wenn klar ist, dass ein Politdarsteller die Arbeit anderer