Tag: Varianten

Wie immer gefährlicher, übertragbarer, tödlicher: C.1.2: Begrüßen Sie mit uns die SARS-CoV-2 Variante Nummer 1.304!!!

Heureka. Es gibt eine neue. Alpha, Beta, Delta, sie sind Geschichte. Lambda, einst der Shooting-Star am Varianten-Himmel, von dem sich die Mortalitätsenthusiasten und Intensivbettenfanatiker so viel erwartet haben, weigert sich standhaft, im Wesentlichen Peru in relevanter Menge zu verlassen und nach Europa zu reisen. Aber jetzt gibt es C.1.2! C.1.2 Die MS-Medien-Euphorie ist ausgebrochen: Laut

Mutations-Festival: 8 neue Varianten für Hysteriker zum Durchdrehen

b.1.1.7, eine Variante von SARS-CoV-2, die insgesamt 17 Mutationen im Vergleich zu dem, was als Urspungsvirus aus Wuhan gilt, vorzuweisen hat, wurde in Deutschland auf Händen getragen. Die “britische Mutation”, ein Begriff, der all denen leicht von den Lippen geht, die sich lieber selbige blutig beißen würden als vom Wuhan-, China- oder CCP-Virus zu sprechen,
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box