Das hat Ihnen gerade noch gefehlt: Die ScienceFiles-Gesichtsmaske

Ja, Sie haben sich nicht verlesen.
Wir haben den Schutz der deutschen Bevölkerung nun selbst in die Hand genommen.
Nachdem wir in diesem Beitrag schon vor Wochen alle Argumente zusammengetragen haben, die für das Tragen einer Maske sprechen, haben wir heute gemeinsam mit Spreadshirt unser eigenes Maskendesign entwickelt und eine ScienceFiles Maske auf den Markt gebracht.

Das Desgin ist uns, wie wir glauben, sehr gut gelungen:

 

Auf der Maske macht sich unser Design auch gut. Wer eine entsprechende Maske erwerben will, der muss einfach nur auf das Bild klicken.

 

Und wo wir gerade so dabei waren, haben wir gedacht, es kann nichts schaden, auch Tassen, t-Shirts und Poloshirts, the lot, zu designen. Falls es ein nächstes Leben gibt, kommen wir als Gianni Versace zur Welt.

 


 

Print Friendly, PDF & Email
6 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box