Category: Junk Studie

„Hello from Princeton“: Vom neuesten gescheiterten Versuch, „parteiische“ online-Medien zu verteufeln

von Dr. habil. Heike Diefenbach Es begann vor Ostern mit einer unauffälligen Mail in meiner Inbox unter vielen anderen. Sie war mit „Hello from Princeton“ überschrieben, und in ihr wurde vom „Communication Manager“ Rose Huber für die Kenntnisnahme einer Studie geworben, von der behauptet wurde: „It demonstrates the long-term corrosive effect of increased consumption of

Expertendämmerung: Gesundheitsexperte Lauterbach fällt mit Long-Covid-Junk Studie auf die Nase

Genießen Sie die Hysterie, die aus dem Hause Lauterbach geschürt wird: Große internationale Studie; bisher beste Langzeitstudie; Gegenstand: Long Covid; Merkprobleme auch noch nach 6 Monaten Lauterbach diagnostiziert eine dauerhafte autoimmun-Entzündung des Gehirn als Folge von COVID-19-Erkrankung; Lebensqualität der Betroffenen sinkt als Folge von COVID-Erkrankung; Schließlich die Panikattacke von Lauterbach: “(4) Wenn wir jetzt, Wochen

Corona-Heuschnupfen: Noch ne Legitimation für mehr Lockdown – Junk Science mit der ARD

Haben Sie es gesehen? 09:07 Uhr Studie: Mehr Infektionen bei stärkerem Pollenflug Starker Pollenflug kann einer Studie zufolge das Corona-Risiko erhöhen. Gebe es viele Pollen in der Außenluft, stiegen die Infektionszahlen, berichtet ein internationales Team unter Leitung von Forschern der Technischen Universität München (TUM) und des Helmholtz Zentrums München im Fachmagazin “PNAS”. An Orten ohne

Zerstörungsmentalität: Wie Leipziger Junk-Forschung (COVID-)Verschwörungsmentalität (bei der AfD) erschafft

Die größte Plage der Wissenschaft, das sind Personen, die entweder aus Opportunismus oder aus Unkenntnis, Daten in einer Weise traktieren, dass am Ende ein Ergebnis herauskommt, das es ermöglicht, den politischen Zeitgeist zu reiten, mit all den Goodies, die dabei anfallen, von der öffentlichen Förderung bis zum Forschungsgeld, das die politischen Vereine ausgeben, um die

Wer sind die Corona-App-Muffel?

Forschung darf heute keine Themen mehr anrühren, die nicht pc-sind, politisch korrekt und damit nutzlos, nutzlos für den Erkenntnisgewinn. Deshalb ist Forschung in weiten Teilen zu reinem Sykophantentum, sind die Hochschulen zu Sykophantenstadln verkommen. Ein Beispiel aus der Reihe “Sykophantenstadl” kommt aus Berlin, von der dortigen Hochburg, der HU-Berlin. Kai Horstmann und Susanne Buecker haben

Unsinn erkennen – Zensur vorbeugen

Die folgende Abbildung wird derzeit vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin verbreitet: Wenn wir eine solche Darstellung sehen, sie findet sich übrigens hier, dann gehen bei uns alle Warnlampen an.  Wie muss man sich einen Fragebogen und eine Befragung vorstellen, in der 85% der Befragen zuversichtlich sind, falsche und irreführende Informationen zu erkennen und dennoch

Junk Studie fabriziert “zunehmende Aggressivität im Internet” [Aus der Reihe: Polit-Prostitution]

Wir könnten die Beiträge, die wir bereits zum Thema, sich als Steigbügelhalter von Ministerien verdingen, geschrieben haben, zwar noch zählen. Aber angesichts der schieren Menge dieser Beiträge unter den mehr als 5000 Beiträgen, die auf ScienceFiles bislang erschienen sind, wäre das eine ziemlich aufwändige Tätigkeit. Ergo begnügen wir uns damit, einmal mehr einen Beitrag darüber

Sind Sie ein Toilettenpapier-Hamsterer? Machen Sie den Selbsttest!

Glauben Sie, dass COVID-19 Ihnen gefährlich werden kann? Sind Sie alt? Weinen Sie während trauriger oder romantischer Filme?  Können Sie Schwierigkeiten nicht ohne die Hilfe von anderen überwinden? Machen Sie sich mehr Sorgen als andere? Haben Sie Angst davor, Schmerzen zu spüren? Dann sind Sie unser Mann! Dann haben wir Sie, Sie Toilettenpapier-Hamsterer. Die herausragende

Gangelt – Der schmale Grat zwischen Wissenschaft und Scharlatanerie

Ausnahmslos alle Medien, die über die Endergebnisse der Studie von Hendrik Streeck und 21 in der Öffentlichkeit generell Unbekannten (Ausnahme Martin Exner) berichten, berichten von den 1,8 Millionen (eigentlich sind es 1,78 Millionen) potentiell Infizierten, die man dann erhält, wenn man davon ausgeht, dass die offizielle gemeldeten Toten, 6.575 waren es, als die Autoren ihre

Fake Wissenschaft zur AfD treibt uns zu Wein und Whisky

Im Wein liegt Wahrheit. Im Whisky liegt Vergessen. Wir brauchen heute beides. Grund ist eine Pressemeldung der (seufz) Universität Mannheim (das nehmen wir besonders übel) mit der folgenden Überschrift: “Fake News treiben die Menschen hin zur AfD”. Verantwortlich für diesen Blödsinn in Titelform ist Linda Schädler, ursächlich für diesen Blödsinn in Titelform ist Fake Wissenschaft,

Extremismus-Trittbrettfahren: Leipziger “Forscher” surfen die Hanau-Welle

Die Mitte-Studien der Friedrich-Ebert Stiftung, die bei der Heinrich-Böll-Stiftung aus Gründen der Differenzierung als Autoritarismus-Studien bezeichnet werden, wohl damit nicht sofort klar ist, dass es sich um die Studien handelt, die von der Friedrich-Ebert-Stiftung und von der Heinrich-Böll-Stiftung (und der Otto-Brenner-Stiftung), also über diese Stiftungen, die natürlich keine Stiftungen, sondern eingetragene Vereine sind, von Steuerzahlern

Schnelles Internet hilft der AfD? Was für ein Junk!

Wir haben das Wissenschaftszentrum-Berlin bereits in Witz-Zentrum Berlin umbenannt, vielleicht wäre Junk Zentrum Berlin angemessener. “Schnelles Internet hilft populistischen Parteien”. Das ist die Überschrift der Pressemitteilung vom 19. Februar 2020 des WZB. Darin enthalten sind folgende bemerkenswerte Zeilen: “Die Ergebnisse der Studie machen deutlich: Es gibt einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Ausbau der Breitbandkommunikation und
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt …

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!




ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box