Category: Nationalismus

Ist Deutschland noch zu retten?

Was macht Sie eigentlich zum Deutschen? Warum denken Sie, sie seien ein Deutscher (sofern Sie das denken)? Die gewöhnlichen Antworten, … “in Deutschland geboren”, “Kind deutscher Eltern” … verschieben nur das Problem, denn nun kann man fragen: Warum denken Sie von sich, Sie einen ein Deutscher? Warum nicht Pfälzer, Bad Dürkheimer, Edesheimer, Unterdörfler? Was glauben

Militärischer Konfrontationskurs mit China: Deutsche Kursänderung

Unter Politikwissenschaftlern kursiert das Bild der Bundesrepublik Deutschland (BRD), die sich die Wieder-Aufnahme in die Völkergemeinschaft nach dem Zweiten Weltkrieg nicht nur sprichwörtlich, sondern tatsächlich erkauft hat. Das Wirtschaftswunder hat dieses Einkaufen ermöglicht und die Europäische Einigung und die Mitgliedschaft in der UN sind zum Vehikel dafür geworden. Über Jahrzehnte war Bonn für die finanzielle

“Sag’ nein zu Deutschland” – Begründeter Diebstahl

Der folgende Flyer wird derzeit u.a. in Halle als Ersatz dafür angeboten, dass ein intoleranter Mitmensch, dem ein Deutschlandfähnchen am Auto eines anderen, also dem das Eigentum eines anderen nicht gefallen hat, dieses Fähnchen entfernt also gestohlen hat. Wie immer, wenn Intolerante am Werk sind und Übergriffe auf normale Menschen ausführen, haben sie einen gaaanz

Klammheimliche Aufrüstung: Bundeswehr wird zum Söldnerheer umgebaut

Die Verteidigungsausgaben sind seit 1989 dramatisch gesunken, von 2,7% des Bruttosozialprodukts auf 1,2% des Bruttosozialprodukts im Jahr 2016. Die Lücken, die diese Reduktion gerissen hat, sind offenkundig in Hubschraubern, die nicht fliegen und Panzern, die nicht fahren. Eigentlich wären, um die Bundeswehr in eine schlagkräftige Armee zu verwandeln, erhebliche Ausgaben und eine entsprechende Erhöhung des Verteidigungsetats

Nationalismus: infantiler Kampfbegriff

Plastikwörter nennt Uwe Pörksen jene Bestandteile der deutschen Sprache, die allgegenwärtig zu sein scheinen, ständig benutzt werden und von denen dennoch kaum bekannt ist, was sie eigentlich bezeichnen. Solidarität ist ein solches Wort. Nationalismus ein anderes. Nationalismus und Solidarität, sie wirken nicht über ihren Inhalt, sondern über die Vorstellung, die man damit verbindet. Solidarität, der

0:2 – Die FPÖ ist schuld an der Niederlage gegen Ungarn

Wie kann es sein, dass die österreichische Nationalmannschaft, die „so glanzvoll durch die Qualifikation gestürmt“ ist „eine bittere Niederlage“ ausgerechnet gegen den „Erzfeind“ Ungarn „hinnehmen musste? Wir haben die wissenschaftliche Literatur und vor allem die Äußerungen von wissenschaftlichen Experten und Forschern in den Printerzeugnissen der unabhängigen und keiner Partei verpflichteten Presse analysiert und sind zu

Grüne Jugend: Deutsche Fahnen sind böse

Was hat nationalistisches Gedankengut mit Fahnen zu tun? Bei der Grünen bzw. der grünen Grünen Jugend in Rheinland-Pfalz scheint man es zu wissen: Wir fordern alle Fußballfans dazu auf, nationalistischem Gedankengut keinen Raum zu lassen! #EURO2016 pic.twitter.com/sLwgc0a5GW — GRÜNE JUGEND RLP (@GJ_RLP) June 10, 2016   Wer Fahnen nicht runter, sondern rauf tut, der zeigt
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 200 Euro bis 300 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box