Kategorie: Woke

“Das bedrohte Vermächtnis der europäischen Aufklärung”: Interview zum Erscheinen des neuen Buches von Dr. Alexander Ulfig

Gerade habe ich von Alexander Ulfig einen Link zugeschickt bekommen, der auf das Interview, das Politik Spezial mit ihm anlässlich des Erscheinens seines Buches mit dem Titel “Das bedrohte Vermächtnis der europäischen Aufklärung: Wege aus der gegenwärtigen Krise” geführt hat, verweist. Ich habe es mir angesehen und finde, dass Herr Ulfig die ideengeschichtlichen und gesellschaftlichen

Neil Oliver: Die Covid-19 Lügen sind nur ein Symptom einer woken, kranken Kultur in niedergehender Zivilisation

Wissen verfällt, wenn es niemand hegt und pflegt. In seinem letzten “Monolog”, hat Neil Oliver viel angesprochen, was uns auch am Herzen liegt. Die Zerstörung von Wissenschaft, die sich in einer bifurkalen Weise derzeit vollzieht: von der einen Seite sind es die Social Justice Warrior, die woken in extremem Narzissmus befangenen Spinner, die wissenschaftliche Erkenntnis

Der Irrsinn ist Formular geworden: Die transsexuellen Hunde von Neuenrade

Ich habe mit dem Genozid nichts zu tun. Ich habe nur die Weichen der Züge gestellt. Ich bin kein Mörder, ich habe nur Anweisungen befolgt. Ich habe nichts gegen Sie, aber mein Befehl lautet, sie abzuholen und einzusperren. Die Idealvorstellung von einem Bürger, nicht die Idealvorstellung von Regierungen, die wollen domestizierte Untertänigkeit, nein, die Idealvorstellung

“Das anti-intellektuelle Gesülze von Anti-Rassismus”: Vater nimmt Tochter aus der Schule [ein Abrechnungs-Brief]

Brearley ist eine Schule im Osten von Manhatten, eine Mädchenschule. Ein Schuljahr kostet die Eltern pro Schülerin 54.000 US-Dollar. Wer sein Kind in die Schule schicken will, muss sich zu „Anti-Rassismus“ verpflichten und an einem entsprechenden Kurs teilnehmen. Dem Vater einer Viertklässlerin, die seit sieben Jahre Brearley besucht, macht Einnahmen von 378.000 US-Dollar für die

Ode an den Impf-Kalif (ornien): Die ideologische Traumwelt der ARD-Groupies

Haben Sie die Eloge auf Gavin Newsom, den Gouverneur von Kalifornien gelesen, die heute in der ARD-Tagesschau von seinem Groupie “Katharina Wilhelm”, deren verbales Anhimmeln Gebührenzahler finanzieren müssen, verbreitet wird, gelesen? “Impfen bei Micky Mouse und Co.”, so der Titel des Textes , der voll des Lobes für die Anstrengungen von Gavin Newsom ist, seine

A-Normalität: Der woke Krieg gegen die Normalität (heute: Unilever)

Axe, Dove, TRESemme, St. Ives, Vaseline, Knorr, Pfanni, Ben und Jerry’s das sind Marken von Unilever. Der britische Konzern ist breit aufgestellt und hat ein starkes Standbein in der Kosmetik, aber nicht nur da. Unilever hat sich in den letzten Monaten sehr bemüht, auf der woken Welle des linksidentitären Wahns mitzureiten und gehörte zu den

Benutzen Sie noch Mozilla Firefox? Dann löschen Sie den woken Junk

Einst war Mozillas Firefox ein Winner, ein Browser, der durch Technologie überzeugt hat, schnell war, leicht handhabbar, alles, was der spröde Internet Explorer der Datenkrake “Microsoft” nicht war. Einst sind die Nutzer zu Mozilla gekommen, um die Vorteile technologischer Finess zu genießen, um im Internet das zu haben, was in Marketingabteilungen als “positive Internet-Erfahrung” kursiert.

Alles Rassismus: Woke-Fanatismus wütet bei Coca Cola und Disney

Die Angestellten von Coca Cola werden von den … [Passendes einsetzen], die die Firma derzeit zu leiten vorgeben, dazu aufgefordert, etwas weniger “weiß” zu sein. Das glauben Sie nicht? Hier das, was Coca Cola Angestellte eigentlich dazu veranlassen sollte, das rassistische Irrenhaus, das Unternehmen sein will, zu verlassen: Es ist natürlich klassischer Rassismus einer Bevölkerungsgruppe

UK: Gesetz gegen Cancel Culture ist auf dem Weg durch das Parlament

Der 19. Januar 2021 könnte von zukünftigen Generationen als Beginn des Endes der Cancel Culture im Vereinigten Königreich angesehen werden. Warum? Dazu kommen wir gleich. Cancel Culture ist so etwas wie der intellektuelle Tiefpunkt einer Entwicklung, die wir schon seit 2011 beschreiben. Eine Reihe von ant-demokratischen und anti-wissenschaftlichen Bewegungen finden in der Cancel Culture ihr

Antiziganismus – Invokation – Out of thin air

Seit 2019 gibt es die “Unabhängige Kommission Antiziganismus“, die beim Deutschen Institut für Menschenrechte angesiedelt ist. Die Laufzeit der Unabhängigen Kommission geht bis 2021. Bis dahin sollen sich “die unabhängigen Sachverständigen mit Erscheinungsformen und einer Bestandsaufnahme zum Themenkomplex Antiziganismus auseinandersetzen”. Antiziganismus bezieht sich, wie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat schreibt: “auf spezifische

Der MDR hinterfragt “weiß-sein” – Neo-Rassismus und Korruption in öffentlich-rechtlichen Anstalten

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es passieren konnte, dass öffentlich-rechtliche Anstalten zu extremen Subkulturen werden konnten, deren Mitglieder sich nahezu alle dadurch auszeichnen, dass sie eine absurde, in der normalen Welt nicht anzutreffende Sichtweise auf die Realität nicht nur haben, sondern durchsetzen wollen? Anti-Rassismus, Klimahysterie, Corona-Hysterie, LSBTQ+, Anti-Kapitalismus, Problematisierung des Weiß-Seins, Genderismus, Post-Kolonialismus,

Für BLM-Kommunisten und Critical Race Theory ist im UK kein Platz! Regierung geht gegen politisch Agitation vor

Beim ZDF wird der Unfug verbreitet, dass weiße Menschen nicht Opfer von Rassismus werden können. Als Quelle für diesen gefährlichen und die Gesellschaft zerstörenden Unfug wird ein Extremismus-Unternehmer, die Amadeu-Antonio-Stiftung, angegeben. Weiße Menschen sind somit immer, kraft Hautfarbe, Täter, nie Opfer von Rassismus. Diese Idee, die auf demselben Essentialismus basiert, auf dem die Rassentheorie der

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box