Seit dem 1. September gibt es in England Free Schools: öffentlich finanzierte, unabhängige, non-profit Schulen, die der Staatsregie entzogen sind. Free Schools werden von gesellschaftlichen Gruppen geplant, zur Gründung angemeldet und folgen einem eigenen Curriculum. Ob Lehrer, Eltern, Universitäten, Unternehmen oder religiöse Gruppen, sie alle können eine Free School planen und ihren Vorschlag als so genannten business case beim Department for Education zur