Schlagwort: Immunreaktion

Gefährdeter und schutzlos durch COVID-Impfung: Selbst Public Health England verliert seinen Impf-Enthusiasmus

Kennen Sie Alex Berenson? Wenn Sie sich für alles interessieren, was im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 und COVID-19 an Falschem behauptet wird, was Regierungen und ihre Adepten verbreiten, um ihre Impfgeschichte aufrecht erhalten zu können, dann sollten Sie Alex Berenson folgen. Er gehört immer zu den ersten, die die neueste Lüge, die der Regierungserzählung angefügt wird,

Besser ohne Impfung: Warum eine Impfung für Kinder vollkommen unnötig ist – Studie aus Deutschland

Alles, was man derzeit aus offiziellen Quellen zu COVID-19-Impfungen hört, scheint den Boden des Normalen verlassen zu haben und sich nur noch im Bereich von Irrsinn und Aberwitz abzuspielen. Die britische Regierung verhandelt derzeit mit McDonalds, um Jugendlichen, die sich impfen lassen, verbilligtes Junk Food zu verschaffen. Dieselbe Regierung Johnson arbeitet derzeit an Gesetzgebung, die

Immunität gegenüber SARS-CoV-2 auch ohne Erkrankung an COVID-19?

Für ein Forschungsprojekt, das gemeinsam von der Charité in Berlin und der TU-Berlin durchgeführt wird, werden derzeit Teilnehmer gesucht. Die Studie, deren Ziel es ist, herauszufinden, ob es eine Kreuzimmunität gegen SARS-CoV-2 gibt, also eine Immunität gegen den neuen Erreger ohne je mit diesem Erreger in Kontakt gekommen zu sein, ist vor ein paar Tagen

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box