Schlagwort: Sinovac

Torticollis spasmodicus und andere Nettigkeiten, die sich nach COVID-19 Impfung einstellen [Neue Studien]

Nicht nur werden wissenschaftliche Studien, die einen Zusammenhang zwischen COVID-19 Impfung / Gentherapie und einer Viehlzahl schwerer, lebensver- zuweilen auch -beendender Erkrankungen zeigen, immer zahlreicher, die Liste der Erkrankungen, die sich nach COVID-19 Impfung / Gentherapie einstellen, wird immer länger. Heute fügen wir neben den alten Bekannten Varicella Herpes Zoster, Myokarditis, Zerebrale Venenthrombose, Myokarditis, Thrombozytopenie

Sterbehilfe: Myoglobin, Ketone und andere Schadstoffe, die von COVID-19 Impfstoffen / Gentherapien freigesetzt werden

Autoimmunerkrankungen, die mittlerweile ganz offen als Folge der COVID-19 Impfung / Gentherapie in den entsprechenden wissenschaftlichen Arbeiten benannt werden, nehmen – wenn man die vielen Publikationen, die ihnen als Folge von COVID-19 Impfung / Gentherapie zur Grundlage nimmt, erheblich zu. Darauf haben wir bereits vor ein paar Tagen im ersten Teil unseres Updates der wissenschaftlichen

Immer mehr wissenschaftlich belegte lebensver- und beendende Nebenwirkungen nach COVID-19 Impfung / Gentherapie

Seit wir das letzte Mal eine Bestandsaufnahme der wissenschaftlichen Literatur zu Erkrankungen, schweren Erkrankungen, die eine erhebliche Auswirkung auf das Leben der Betroffenen haben, gemacht haben, sind eine große Zahl neuer wissenschaftlicher Beiträge hinzugekommen, so viele, dass wir es nicht schaffen, alle, die wir nach Lektüre als unseren Kriterien entsprechend identifiziert haben, in einem Post

Impfstoff-Bonanza: Viel Gewinn, viel Nebenwirkungen, viel Leid: 237.781 schwere Nebenwirkungen

Einmal pro Monat veröffentlichen wir einen Beitrag, in dem wir die zwischenzeitlich erschienene wissenschaftliche Literatur, in dem von Nebenwirkungen berichtet wird, die von COVID-19 Impfstoffen / Gentherapien verursacht werden, besprechen und in dem wir die Anzahl der Nebenwirkungen, der schweren, lebensver- und in etlichen Fällen beendenden Nebenwirkungen auf Basis der Datenbank der WHO “VigiAccess” zusammenstellen.

Kill the sick? Keine Impfung, eine schwere Infektion: Studie zu COVID-Impfstoffen mit “überraschenden” Ergebnissen

Im Zusammenhang mit COVID-19 wird bei schwer erkrankten Patienten von Erkrankungen der Atemwege, des Verdauungstrakts, der Nieren, Gefäßkrankheiten, Blutgerinnungsstörungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen berichtet, die den Erfolg auf Genesung negativ beeinflussen. Das alles ist gut dokumentiert und ein Grund dafür, dass versucht wird, mit Impfstoffen / Gentherapien zu verhindern, dass Menschen schwer an COVID-19 erkranken. Eine Studie

Die herbeigeimpfte Pandemie: Thailand und Vietnam

Gestern haben wir Daten für die Mongolei veröffentlicht, Daten, die zeigen, dass Probleme mit SARS-CoV-2 und COVID-19 in der Mongolei mit der Impfung beginnen. Bis zum Zeitpunkt der Massenimpfungen ist SARS-CoV-2 in der Mongolei weitgehend unbekannt. Erst mit der Impfung beginnt die Epidemie. Leser haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass Thailand und Vietnam dieselbe Entwicklung

ScienceFiles benötigt Ihre Hilfe

Liebe Leser,

als alternatives Blog, das wissenschaftlicher Forschung und wissenschaftlichen Ergebnissen verpflichtet ist, die oft genug nicht im Einklang mit dem stehen, was in MS-Medien verbreitet und von Regierungen als Wahrheit inszeniert werden soll, sind auch wir von Sanktionen betroffen, die darauf zielen, uns die finanzielle Grundlage zu entziehen, um ScienceFiles mundtot zu machen. Wenn Sie auch in Zukunft, dann, wenn Sie ScienceFiles aufrufen, mehr als eine leere Seite sehen wollen, weiterhin wissenschaftlich fundiert informiert werden wollen, dann bitten wir Sie, uns tatkräftig und so zu unterstützen, dass es uns gelingt, eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen, die es erlaubt, ScienceFiles auch dann zu betreiben, wenn die Häscher des Staates gerade wieder eines unserer Konten geschlossen haben. Nach der Deutschen Bank hat uns nun Paypal den Account gekündigt, so dass derzeit zwei Möglichkeiten zur Unterstützung zur Verfügung stehen:
  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • und unsere in den Blog integrierte Spendenfunktion, die sicher und einfach zu bedienen ist.

Sie finden beides hier: ScienceFiles-Unterstützung

 

Vielen Dank! Wenn Sie uns unterstützen, lassen wir uns nicht unterkriegen!

 
Holler Box