Schlagwort: Sucharit Bhakdi

Öffentlich-rechtlicher Rufmord an Bhakdi: Leute wie Gensing sind die Personifizierung dessen, was schief läuft

Nachdem Patrick Gensing, dessen Qualifikationen und Kompetenzen, die ihn dazu befähigen a) Journalist und b) Faktenchecker zu spielen, nicht offensichtlich sind, am 3. Januar 2022 einen Beitrag wohl mit dem Ziel, sich zumindest an einer Rufmord-Kampagne, vordergründig gegen Hans-Georg Maaßen, faktisch gegen Sucharit Bhakdi zu beteiligen, veröffentlicht hat, war unsere Aufmerksamkeit erregt. Wir kommen aus

Werdet endlich erwachsen! Wider das öffentlich-rechtliche Mimimi

Oh Schreck! Stellen Sie sich vor: Kritik an der Bundesregierung wird von vielen, sehr vielen Menschen gelesen. Kritik an den Maßnahmen der Bundesregierung wird von vielen Menschen zur Kenntnis genommen. Das, was manchen als Verschwörungstheorie gilt und vielleicht auch eine ist (um es herauszufinden, müsste man es prüfen), wird von vielen zur Kenntnis genommen. Beiträge

Liebe Leser,

als Blog, das wissenschaftliche Ergebnisse berichtet, die oft nicht im Einklang mit dem stehen, was MS-Medien und Regierungen als Wahrheit inszenieren wollen, sind auch wir von Sanktionen betroffen, die darauf zielen, uns die finanzielle Grundlage zu entziehen.

Wenn Sie auch in Zukunft ScienceFiles aufrufen und mehr als eine leere Seite sehen wollen, dann bitten wir Sie, uns tatkräftig zu unterstützen, so dass es uns gelingt, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.

Nach der Deutschen Bank hat uns Paypal gekündigt, so dass derzeit 2 Möglichkeiten, uns zu unterstützen bereit stehen:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!

Wenn Sie uns unterstützen, lassen wir uns nicht unterkriegen!