Schlagwort: Wetter

Die Briten sind am Wetter schuld

Im Süden und Westen geht nichts mehr, so titelt die ARD. Das Orkantief “Niklas” fegt über Deutschland hinweg. Züge fahren nicht mehr. Dächer werden abgedeckt. Bäume entwurzelt. Starts und Landungen in Frankfurt verzögern sind, wenn sie überhaupt stattfinden. Die Urlaubszeit fängt für viele Deutsche mit Verspätung und mit keiner Entspannung an. Und in Großbritannien? In

Klimawandel führt zu mehr Kriminalität – oder nicht?

Erschreckend ist das Wort, das uns angesichts einer Untersuchung von Matthew Ranson eingefallen ist. Die Untersuchung trägt den Titel “Crime, Weather and Climate Change“, dümpelt seit dem 18. Juli 2012 bei SSRN.COM und wurde seither magere 625 Mal heruntergeladen. Angesichts der Wetterphobie, die sich mit dem Klimawandel verbindet, eine karge Ausbeute. Angesichts der von Ranson

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box