Exempel statuieren: Akif Pirincci, ehemaliger Vorzeigetürke

Es ist wieder einmal Zeit für ein wenig Logik.

Um niemanden zu überfordern, Logik aus einem Reclam-Bändchen. Wesley Salmon hat die folgende Passage verfasst, die wir gerade wiederentdeckt haben:

Logik Salmon“Viele Menschen neigen bedauerlicherweise dazu, ‘undifferenziert zu denken’ – zum Beispiel alles für ganz und gar gut oder aber für ganz und gar schlecht zu halten. Uns sind die Menschen nur zu gut bekannt, die davon überzeugt sind, dass von ihrer Nation nichts Schlechtes ausgehen kann, wohingegen von den anderen Nationen nichts Gutes ausgehen kann, es sei denn, sie stimmen mit unseren Zielen überein. Ebenso kennen wir denjenigen nur zu gut, der glaubt, dass seine politische Partei bei jeder politischen Kontroverse recht hat, während die Oppositionspartei immer im Unrecht ist. Undifferenziertes Denken beruft auf einer Verwechslung von konträren und kontradiktorischen Gegensätzen: der Fehler besteht darin, dass man zueinander konträre Aussagen als zueinander kontradiktorisch auffasst. ‘X ist ganz und gar gut’ ist konträr zu ‘X ist ganz und gar schlecht’; für jemanden, der undifferenziert denkt, scheint es ausgeschlossen zu sein, dass beide Aussagen falsch sind (275).”

Heute hat der Bertelsmann-Verlag nach langen Jahren der Zusammenarbeit mit Akif Pirincci alle Brücken zu Pirincci abgebrochen, hat doch Pirincci in Dresden verbal in einer Weise gewütet, wie er das, in der ihm eigenen expletiven Form des Schreibens und Sprechens, die man auch als Kraftwort- oder Schimpfwort-Stakkato bezeichnen kann, seit nunmehr Jahren und nicht nur auf Facebook oder in seinem Blog tut. Es ist eben sein Stil.

BErtelsmann ist gutDe gustibus non est dispudandum.

Jedenfalls in normalen Ländern. In Deutschland führt der Gesinnungsdruck und die Gesinnungsdiktatur dazu, dass die Katzenkrimis, die Pirincci in Deutschland bekannt gemacht haben und die dem Bertelsmann-Verlag über Jahre viel Geld gebracht haben, nunmehr aus dem Programm genommen werden, weil sie quasi unrein sind. Sie sind ange-Pirinccied und ein guter, reiner deutscher Verlag wie Bertelsmann, der hat natürlich keine unreinen Bücher, egal welchen Inhalts im Sortiment.

Es sei denn, es handelt sich um Bücher, die die seltsamen Ayatollahs aus dem Iran für unrein halten und deshalb bei sich verboten haben, weil sie die satanischen Verse tatsächlich für satanische Verse halten. Das ist anders: Die Ayatollahs haben nämlich unrecht und Bertelsmann hat recht, das eine, nicht aber das andere als unrein zu sehen.

Das hat auch mit Heuchelei nichts zu tun, denn beim Bertelsmann-Verlag, da weiß man, was richtig, gut und gesinningskonform ist, weshalb es auch bei Bertelsmann keine Bücher von Autoren gibt, die nicht richtig und gut und gesinnungskonform in Deutschland sind (nur anderswo). So ist das, mit dem undifferenzierten Denken, wenn der unreine Virus selbst in die Vergangenheit reicht, und wahrscheinlich ist es kein Zufall, dass die Logik von Salmon bei Reclam und eben nicht bei Bertelsmann erschienen ist.

Vielleicht findet Pirincci ja einen neuen Verleger seiner Katzenkrimis im Iran!

Pirincci hat seinen denkwürdigen Auftritt in Dresden übrigens so angekündigt:

Morgen, also Montag (19. 10. 2015), werde ich anläßlich des einjährigen Bestehens von PEGIDA in Dresden auftreten und einen hübschen Text vorlesen, der in Sachen Wutrede in diesem Lande Maßstäbe setzen wird. Es wird um die Verbrechen gehen, die man diesem Volk gegenwärtig antut. Man erwartet bis zu 30.000 Leute, ich glaube, daß es mehr werden. Ach, Herr Staatsanwalt, bitte immer den Gesamtzusammenhang sehen und sich keine Wort-Rosinen rauspicken. So doof bin ich nämlich auch nicht …

Wenn der Auftritt als neue Form der Wut-Performance gedacht war, mit der man Schönwetter-Spießer aus der Spur schießen kann, dann hat Pirincci genau den Erfolg, den er zu haben beabsichtigt hat. Vielleicht wollte er ja auch seinen Verlag loswerden, weil er ein besseres Angebot bei einem anderen Verlag hat….

Print Friendly, PDF & Email
24 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »