Aus den Fängen der EU entkommen. Die gute Nachricht das Tages

Als Liveblog:

Neue eMail im Postfach.

Google: Learn more about our updated Terms of Service.

Immer diese Drohungen von Google!

Doch dann:

Your service provider and data controller is now Google LLC: Because the UK is leaving the EU, we’ve updated our Terms so that a United States based company, Google LLC, is now your service provider instead of Google Ireland Limited. Google LLC will also become the data controller responsible for your information and complying with applicable privacy laws. We’re making similar changes to the terms of service for YouTube, YouTube Paid Services, and Google Play. These changes to our Terms and Privacy Policy don’t affect your privacy settings or the way we treat your information (see the Privacy Policy for details). As a reminder, you can always visit your Google Account to review your privacy settings and manage how your data is used.


Jipiee, die idiotischen Regelungen der EU, die Datenschutzgrundverordnung und der sonstige Blödsinn, der die Bürokrauts in Brüssel glücklich macht und keinem Konsumenten auch nur einen Deut mehr an Einfluss oder auch nur Nutzen bringt, sind Geschichte. Wir sind wieder Teil der Ersten Regelungswelt mit ihren relativ spärlichen Einflussversuchen. Darauf müssen wir heute Abend anstoßen.

Einmal Hand aufs Herz: Wie viele Seiten Text haben Sie schon nach dem Ausdruck weggeworfen, weil seit die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten ist, ein idiotischer Balken auftaucht, der ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies oder sonstigen Kleinigkeiten verlangt? Genau der Balken, der dann, wenn er zu bestätigen vergessen wird, den Ausdruck unlesbar macht?

Oder wie stark wurden ihre Konsumentenrechte dadurch gestärkt, dass Anwälte nun einen Zuverdienst durch Abmahnungen von Webseiten haben, die der Datenschutzgrundverordnung nicht entsprechen?

Wir sind froh, dass die Erosion dieses Unsinns begonnen hat.
Google stellt auf US-Recht um.
Andere werden folgen und Britannien die EU-Datenschutzgrundverordnung “scrappen”.




Derartige Beiträge finden Sie nur bei uns!
ScienceFiles ist ein privates Blog, das u.a. auf Grundlage der Spenden unserer Leser betrieben wird.
Unterstützen Sie unseren Fortbestand als freies Medium.
Vielen Dank!




Folgen Sie uns auf TELEGRAM


Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading



ScienceFiles-Shop


Print Friendly, PDF & Email
7 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

ScienceFiles, das sind:


  • neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse;
  • aktuelle Informationen;
  • entblößte Junk Science ;
  • entlarvte öffentlich-rechtliche Fake News;
  • Widerstand gegen die Politisierung des Privaten und vieles mehr;

Seit 7 Jahren sind wir unserer kritisch-rationalen Agenda verpflichtet. Seit 7 Jahren wachsen wir: Mehr Leser, mehr Beiträge, mehr Aufwand.
Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses Wachstum nicht möglich, denn: Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box