Neuzugänge zum ScienceFiles-Informations-Portal

Vielen Dank bei allen Lesern, die uns seit gestern Vorschläge für Blogs und YouTube-Kanäle geschickt haben, die unser bestehendes Angebot an Anbietern anregender, ungefilterter, unmanipulierter und durch Erwägungen politischer Korrektheit nicht verdrehter Informationen ergänzen. Wir haben eine erste Auswahl aus den Vorschlägen getroffen, wobei wir an dieser Stelle noch einmal unsere Kriterien für die Auswahl offenlegen wollen:

  • Informationen werden klar, mit dem Anspruch auf Objektivität und ohne übertriebene Wertung dargestellt;
  • Die Blogs oder YouTube-Kanäle regen das Denken an (nicht den Solar Plexus), ihnen zu folgen stellt einen Informationsgewinn dar;
  • Es handelt sich nicht um Blogger oder YouTube-Channel, deren Angebot man nur verstehen kann, wenn man auf eine gemeinsame Geschichte von mindestens 5 Jahren zurückblicken kann;
  • Es wird nicht versucht, Ideologie zwischen dem Deckblatt deskriptiver Beiträge zu verbreiten;
  • Glaubensinhalte, in welcher Form auch immer, und Geschmacklosigkeiten sind abwesend;
  • Die Information sind für Mehrheit unserer Leser – wie wir glauben – relevant und verständlich;


Leser, die recht frühzeitig ihren Vorschlag übermittelt haben, bitten wir, diesen Vorschlag noch einmal zu übermitteln, denn WordPress hat uns mit einem Kompatibilitätsproblem gesegnet, das wir durch einen Austausch der Formulare beheben mussten. Es kann daher sein, dass manche Vorschläge verloren gegangen sind.

Hier nun die Neuzugänge, die wir in den nächsten Stunden in die Listen von YouTube und Bloggosphere aufnehmen:

MedCram

Hinweis des Einsender: “MedCram, ein us-amerikanischer Medizin-Videoblog. Die aktuellen, fast täglichen Updates zu covid-19 sind von außerordentlicher Qualität”.

TimCast

Hinweis des Einsenders: “Timcast ist der Vidcast von Tim Pool eines Democrats der die DNC-Machine [Democratic National Committee] mehr verachtet als Trump; kenntnisreich klare Sprache;”

Rudy W. Guilani

Hinweis des Einsenders: Rudy W. Giuliani – ehemaliger Bürgermeister von New York City und persönlicher Anwalt von GOP Donald Trump betreibt einen höchst informativen, inhaltlich professionell im Stile eines Juristen / Staatsanwaltes produzierten Anti-Korruptions-Enthüllungs-Kanal. Themen: Obamagate, Hillary Clinton, Deep State, Verstrickungen von DNC, Soros, EU und Ex UK Government

John Stossel

Hinweis des Einsenders: “John Stossel TV (YouTube) – Stossel war/ist in den USA landesweit als Produkttester und Korruptionsenthüller bekannt. Inzwischen betreibt er seinen eigenen Kanal mit Themen wie Phänomen der Sozialismusfans, Deep State, Korruption, Überregulierung, aber auch gesellschaftliche Themen wie Global Warming, Genderideologie uvm.

Vorschlag der Redaktion – Dr. habil. Heike Diefenbach hat den YouTube-Kanal “Wireless Philosophy” aufgetan und vorgeschlagen. Der Kanal bietet Philosophie und kritisches Denken in den unterschiedlichsten Aufbereitungen und vor allem: Anwendungen. Ein Besuch ist immer lohnend.

Die Bloggosphere haben wir durch den Blog “EconTalk” und das Blog von Nassim Nicholas Taleb, dem Autor von “Anti-Fragile” ergänzt:

Vorschläge können weiterhin an uns geschickt werden. Wir sind kontinuierlich dabei, die Vorschläge zu checken und das ScienceFiles-Informationsportal aufzustocken.


Es ist natürlich auch möglich, dieses Projekt finanziell zu unterstützen und es uns auf diese Weise zu ermöglichen, mehr Zeit in die Arbeit an unserer Informationsportal zu investieren.



  • ScienceFiles-Spendenkonten

    • Deutsche Bank 
    • Michael Klein
    • BIC: DEKTDE7GXXX
    • IBAN: DE39 7001 1110 6051 4769 62
    • Transferwise Europe SA
    • ScienceFiles / Michael Klein
    • BIC: TRWIBEB1XXX
    • IBAN: BE54 9670 1430 1297
Print Friendly, PDF & Email
3 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box