Schlagwort: Project Veritas

Pfizer-Wissenschaftler: Natürliche Immunität besser als COVID-Impfung

Er hat es wieder getan. James O’Keefe tut das, was Journalisten tun: Er recherchiert und versucht, das, was verheimlicht werden soll, ans Tageslicht zu bringen. Wer das, was James O’Keefe und Project Veritas tun, mit dem vergleicht, was MS-Medien, was öffentlich-rechtliche Medien als “Journalismus” verkaufen wollen, der kommt nicht umhin, die Spreu “MS-Medien” vom journalistischen

Unterschlagung von Berichten über COVID-19-Impf-Nebenwirkungen

Wir haben in der Redaktion eine einfache Definition für Fundamentalist: Ein Fundamentalist ist jemand, der verhindern will, dass andere sich ein eigenständiges Urteil auf Grundlage aller verfügbaren Informationen bilden. Aus diesem Grund unterschlägt er Information, versucht, Informationen an der Verbreitung zu hindern, geht so weit, diejenigen, die ihm nicht genehme Informationen verbreiten, zu diffamieren, zu

Es ist alles eine große Lüge – MS-Medien bloßgestellt

Wenn Sie in deutschen MS-Medien etwas aus den USA lesen, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das, was Sie lesen, einfach bei US-Medien, in der Regel bei CNN abgeschrieben wurde. Warum die ARD z.B. Korrespondenten beschäftigt und ein ARD-Studio Washington unterhält, das ist uns nicht klar, denn das, was von dort als Information kommt,

Beim Wahlbetrug erwischt: US-Democrats kaufen Stimmen

#walkaway, die Kampagne, die Brandon Straka 2018 gegründet hat, ist ein sehr gutes Studienobjekt für alle, die sich für Soziologie und Sozialpsychologie interessieren, wie wir das tun. Wer sich über die #walkaway Campaign informieren will, der kann das hier und hier tun. Wir haben mittlerweile mehr #walkaway-Videos, in denen US-Amerikaner aller Hautfarben und aus allen

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box