Tag: ScienceFiles-Ortsgruppen

Rationaler Widerstand in fünf Ortsgruppen

Gleich vorweg eine Entschuldigung: Wir haben unsere Ortsgruppen etwas vernachlässigt. Die Gründe sind die üblichen …, die dem Umstand geschuldet sind, dass wir alles selbst machen. Aber wir geloben Besserung und haben einiges zu berichten, nämlich von ersten Gruppentreffen in: Hamburg, Mannheim (Rhein-Main), Mainz (Wiesbaden) und München Das Gruppentreffen in Berlin steht für den März

ScienceFiles-Ortsgruppe Hamburg: Bericht vom ersten Treffen

Die ScienceFiles-Ortsgruppen nehmen Gestalt an, nicht nur auf dem Papier, auch physisch. In Hamburg sind sich 9 Interessenten bei einem ersten Treffen näher gekommen. Als wir die Idee eines Lesers hier publiziert haben, haben wir nicht daran gedacht, dass nach nur wenigen Wochen ein inoffizielles Treffen von Interessierten an der Gründung einer Ortsgruppe in Mannheim,

“Rationaler Mensch sucht Mitstreiter” – Neues aus den ScienceFiles-Ortsgruppen

Es gibt derzeit drei aktive Ortsgruppen von ScienceFiles. Die Mannheimer/Heidelberger Ortsgruppe hat Anfang Januar ein Vortreffen in trauter Zweisamkeit durchgeführt. Wir warten auf nähere Informationen. Die Hamburger Ortsgruppe hat sich am 12. Januar zum ersten Mal getroffen. Der Bericht vom Treffen steht bei uns noch aus. Die Münchner Ortsgruppe, die zahlenmäßig wohl am größten ist,

Lokaler rationaler Widerstand nun auch in Hamburg und weitere Informationen

Wer hätte das gedacht? Es geht Schlag auf Schlag. Nachdem wir gestern berichtet haben, dass sich die ScienceFiles-Ortsgruppe “München” im Februar 2020 erstmals trifft, hat uns zwischenzeitlich die Nachricht erreicht, dass sich die ScienceFiles-Ortsgruppe “Hamburg” bereits am 12. Januar konstituieren wird. Weitere Treffen sind im Raum Mannheim und in Mainz/Wiesbaden in der Planung, und bei
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box