Lokaler rationaler Widerstand nun auch in Hamburg und weitere Informationen

Wer hätte das gedacht?

Es geht Schlag auf Schlag.

Nachdem wir gestern berichtet haben, dass sich die ScienceFiles-Ortsgruppe “München” im Februar 2020 erstmals trifft, hat uns zwischenzeitlich die Nachricht erreicht, dass sich die ScienceFiles-Ortsgruppe “Hamburg” bereits am 12. Januar konstituieren wird. Weitere Treffen sind im Raum Mannheim und in Mainz/Wiesbaden in der Planung, und bei uns weckt das natürlich neue Begehrlichkeiten, gemäß der Deprivations-Sättigungshypothese von Homans. Wir träumen schon von einem Deutschland überspannenden Netz der ScienceFiles-Ortsgruppen, die sich alle der lokalen Verbreitung von Vernunft und dem rationalen Widerstand gegen den Irrationalismus in allen seinen Spielarten verschrieben haben …

Zurück zur Gegenwart: Wer gerne in einer der genannten Ortsgruppen mitmachen will oder eine eigene Ortsgruppe auf die Beine stellen will, eine email an uns sciencefiles @ textconsulting.net genügt. Wir stellen dann Zugang bzw. Kontakt her.


Seit gestern betreiben wir auch einen TELEGRAM-CHANNEL. Wer uns über TELEGRAM folgen will, Benachrichtigungen über neue Texte auf ScienceFiles unmittelbar nach deren Veröffentlichung erhalten will, der findet uns hier.


Schließlich haben wir die Nachfrage nach dem rationalen Widerstand zum Anlass genommen, um unser Logo zu aktualisieren.
Es sieht nun so aus:


Wer seine Unterstützung für unser Anliegen gerne dezent ausdrücken will oder seinen Tag bereits mit Kaffee aus einer Tasse des rationalen Widerstands beginnen will, für den haben wir eine limited edition des rationalen Widerstands in unserem ScienceFiles-Shop zusammengestellt.




Als unabhängiges Blog leben wir von der Unterstützung durch unsere Leser.
Unterstützen Sie unseren Fortbestand als freies Medium.
Vielen Dank!




Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading



Print Friendly, PDF & Email
One Comment

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

ScienceFiles, das sind:


  • neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse;
  • aktuelle Informationen;
  • entblößte Junk Science ;
  • entlarvte öffentlich-rechtliche Fake News;
  • Widerstand gegen die Politisierung des Privaten und vieles mehr;

Seit 7 Jahren sind wir unserer kritisch-rationalen Agenda verpflichtet. Seit 7 Jahren wachsen wir: Mehr Leser, mehr Beiträge, mehr Aufwand.
Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses Wachstum nicht möglich, denn: Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box