Tag: sciencefiles

The All New ScienceFiles

Kennen Sie das? Gerade wenn man sich an die Reihenfolge von Regalen und Waren im Supermarkt gewöhnt hat und seinen Weg ohne nachzudenken findet, kommt so ein Marktleiter auf die Idee, Regale neu zu sortieren, Waren von einem zum anderen Ende des Ladens zu verschieben und die Neugier, das Engagement der Kunden dadurch zu fördern,

Danke für die Unterstützung

Wir erleben in den letzten Tagen eine kleine Welle der Unterstützung, über die wir uns sehr freuen. @sciencefiles sind eine wichtige und unterstützungswürdige Institution, die zu einer faktenbasierten Debatte beiträgt. https://t.co/ItMKfdFvW4 — Arthur Buchholz (@abuchholz_) June 24, 2018 Fast, dass wir den Eindruck haben, ScienceFiles habe sich zur Institution entwickelt, zur unabhängigen und keinem Geldgeber

Sommerpause: Auf den Spuren von Wordsworth

Die nächsten Tage müssen unsere Leser ohne uns auskommen. Wir wandeln auf den Spuren von William Wordsworth: Five years have past; five summers, with the length Of five long winters! and again I hear These waters, rolling from their mountain-springs With a soft inland murmur.—Once again Do I behold these steep and lofty cliffs, That

Merkel: Die ehrliche Neujahrsansprache,

die sie nicht gehalten hat   Liebe Angehörige des dritten Geschlechts, liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, wieder stehen wir am Ende eines Jahres. Das Jahr 2017, das Jahr 12 meiner Regentschaft, es war ein erfolgreiches Jahr, das mit meiner Wiederwahl gekrönt wurde. Es war auch ein Jahr, in dem Fragen aufgeworfen wurden; grundsätzliche Fragen; Fragen des

Durch’s neue Jahr mit einem oder zwei Kalendern von ScienceFiles

Wer hat eine international renommierte Wissenschaftlerin, die Statistik, Methoden und Theorie in gleicher Weise beherrscht und zudem eine künstlerische Ader hat, die jeden derer, die heute als Künstler gelten (wenn sie z.B. Schrott willkürlich im öffentlichen Raum verteilen), weit hinter ihr lässt? Wir. Dr. habil. Heike Diefenbach! Wir freuen, dass wir Dr. habil. Heike Diefenbach

Hier wird Geschichte gemacht! Der Sumpf nähert sich der Trockenlegung

Unser Aufruf zur Forschungsförderung stößt auf ein großes Echo. Die Aufarbeitung des Gender-Sumpfs rückt mit jedem Tag einen Schritt näher. Unser Aufruf, unsere beabsichtigte Forschung finanziell zu unterstützen, ist auf ein Echo gestoßen, das wir nicht zu hoffen gewagt hatten. Nach knapp 24 Stunden sind bereits 2.200 Euro zusammengekommen. Wir sind also schon ein sehr gutes

Aufruf zur Forschungsfinanzierung: Bestandsaufnahme des Gender-Sumpfes

Im Zusammenhang mit unserem Gender-Trash-Ranking ist es uns zum ersten Mal als Idee gekommen, dann haben uns einige Leser darauf angesprochen, dass die Tatsache, dass es an einer Universität keine „Gender Studies“ gibt natürlich nicht bedeutet, dass es keine Gender Infiltration in anderer Weise gibt und nun haben wir uns dazu entschlossen, eine Forschung zu

Herzlichen Dank

all denen, die es uns durch Ihre Spenden ermöglichen, ScienceFiles intensiver zu betreiben, als wir es könnten, gäbe es keine Spenden. Sie alle, die uns mit ihren Spenden unterstützen, tragen dazu bei, dass unsere ScienceFiles zu einem gemeinsamen Projekt werden, an dem viele einen Anteil haben, und sie alle haben es uns ermöglicht, in den

92,1% wollen Antifa zur terroristischen Vereinigung erklärt sehen

Gestern haben wir eine Befragung gestartet, in der es um die Frage geht, ob die Antifa in Deutschland zur terroristischen Vereinigung erklärt werden soll oder nicht. Der Hintergrund für unsere Befragung ist eine entsprechende Klassifikation aus den USA. Dort gilt die Antifa nunmehr als terroristische Vereinigung. Zwischenzeitlich haben sich 1.011 Leser von ScienceFiles an unserer

Kommentieren bei ScienceFiles (last ditch version) … von unbeabsichtigten Folgen, Handlungsplänen und Handlungsketten

In unserem Beitrag zur Gewinnung von Brückenhypothesen aus dem Jahre 1997 schreiben wir in Fußnote 16 Folgendes: „So können dieselben Spaghetti ein Ergebnis einer Handlungskette sein, die mit dem Vorsatz begann, sich ein Steak zu braten, oder ein Ergebnis eines Handlungsplans, wie er im Rezeptteil des Kochbuchs “Die 100 besten Spaghetti-Rezepte” vorgegeben ist. Wenn (1)
Translate »