Wahnsinn!

Liebe Leser von ScienceFiles,

Ihr/Sie seid/sind großartig!

Als wir unseren Beitrag dazu geschrieben haben, dass es – naja, sagen wir einmal: neidisch, missgünstige Personen gibt, die versuchen, ScienceFiles das Wasser abzugraben, haben wir zwar gehofft, dass wir ein wenig Unterstützung erfahren. Dass wir von einer regelrechten Unterstützungs-Welle erfasst werden, das hat uns dann doch überrascht und riesig gefreut!

Bei allen, die uns in den letzten 24 Stunden ihre Wertschätzung durch finanzielle oder sonstige Unterstützung gezeigt haben, bedanken wir uns ganz herzlich. Sie haben keinen geringen Anteil daran, dass es ScienceFiles gibt und weiter geben wird.

Wir waren in der Zwischenzeit auch nicht untätig.

Wenn man – wie wir – in Echtzeit dabei zusieht, wie Deutschland mehr und mehr im Totalitarismus versinkt, wie Meinungsfreiheit mit Merkelschen Grenzen versehen wird, soziale Netzwerke von Maas’ Netzwerkgesetz durchsetzt werden, wie die Verfügungsgewalt über Eigentum mehr und mehr in Frage gestellt wird und man dabei zusehen kann, wie der demokratische Grundkonsens jeden Tag durch die Woke-Heuchler ein Stück weiter durch ihren Autoritarismus, ihre Intoleranz und ihren Gruppenfaschismus zerstört wird, dann tut man gut daran, Vorsorge zu treffen.

Wir sind dabei, diese Vorsorge zu treffen und den Bestand von ScienceFiles zu sichern. Sie alle, die uns unterstützt haben und vielleicht noch unterstützen wollen, haben daran erheblichen Anteil.

Phase 1 unseres neu aufgestellten Expansionsplans hat dazu geführt, dass es ScienceFiles seit heute auch auf VK gibt. 

Die ScienceFiles-Community ist über Klicken dieses Links oder über das Icon im Widget-Bereich rechts zu erreichen.

Wer uns auf VK abonnieren will, der kann das ab sofort tun.

Über alle sonstigen Maßnahmen, an denen wir derzeit arbeiten, unterrichten wir hier, wenn es etwas zum Klicken gibt.

Nochmals vielen Dank an alle, die uns unterstützen. Wir wissen es zu schätzen!




15% Rabatt im ScienceFiles-Shop (9.-11. Dezember)


Print Friendly, PDF & Email
17 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box