Category: Sozialpsychologie

Langweiliger PC-Junk von uns zum Rätsel aufgemotzt

Pressemeldungen aus den Sozialwissenschaften lesen sich immer öfter wie Parteiprogramme, in denen das Gute vom Himmel versprochen wird. Seit Sunstein und Thaler die Welt mit dem Konzept des Nudgings beglückt haben, ist die Anzahl der Gutmenschen unter den Akademikern, die kein Forschungsprogramm, keine Fragestellung, aber sehr viel Andienungsbereitschaft und rektale Fact-Finding-Kompetenz aufweisen, exponentiell gestiegen. Angebliche

Das Indianerkostüm: Sinnbild für Genozid

Pierre Brice ist ja nun leider schon in die ewigen Jagdgründe eingegangen, so, wie der Erfinder von Winnetou, der Hohenstein-Ernstthaler mit dem Namen Karl May. Gemeinsam haben Brice und May Generationen von Deutschen diejenigen nahe gebracht, die in Deutschland „Indianer“ heißen, so wie die Briten Briten heißen, obwohl es die Briten nicht gibt, schon weil

Kanalratten-Humor!? Mainz wie es sinkt und lacht

Humor, engl. humour wird u.a. verstanden als die Fähigkeit, andere zum Lachen zu bringen, durch Komik oder den Witz der Sprache. Humor appelliert somit an den Verstand, denn ein vorgetragener Beitrag muss von einem Betrachter oder Zuhörer als Humor identifiziert, dekodiert werden. Humor setzt somit eine gewisse Intelligenz voraus. Humor gibt es als Slapstick oder

Erinnerungskultur: Hate Speech aus dem Jahre 1914 [Hassgesang gegen England]

Wieder einmal sind Erinnerungsfeierlichkeiten beendet, das staatlich verordnete und inszenierte Erinnern an vorgegebene Inhalte. Einmal mehr ist die Welt in die Guten, die sich richtig und an das Richtige erinnern, und die Bösen, an deren Verfehlungen man sich erinnert hat bzw. die heute leben und denen nachgesagt wird, dass sie sich nicht richtig erinnern würden,

Gendersternchen: BS des Jahres

Kanalarbeiter*innen Kanalarbeiter Mechatroniker*innen Mechatroniker Haben Sie sie gesehen? Nein? Haben Sie sie wirklich nicht gesehen? Die Intersexuellen und Transsexuellen und all die anderen anders-Sexuellen? Das „*“ soll sie deutlich machen. Und Sie wollen sagen, Sie haben sie nicht gesehen? Am Ende können Sie das Gendersternchen nicht lesen?  „Gendersternchen. Das Wort Gendersternchen bezeichnet ein „typografisches Zeichen (*), das

Rassismus-Unternehmer sieht „Weiße Privilegien in der Schule“

Es müsste natürlich heißen: „Privilegien Weißer in der Schule“, aber das nur nebenbei. Wir lassen sie einmal mit ein paar Zeilen mit Jule Bönkost alleine: „Vom Rassismuserleben im Schulkontext sind auch Weiße nicht ausgenommen. Doch Rassismus wirkt sich auf sie anders aus als auf Schwarze und People of Color. Die Rassismuserfahrungen von Schwarzen und People

Hass fällt nicht vom Himmel. Hass benötigt einen Anlass!

Es fällt uns schon seit Längerem auf, dass die Insassen bestimmter ideologischer Echozimmer versuchen, einmal mehr Nutzen aus einer Opferrolle zu schlagen, die sie sich selbst zuweisen. Wie gewöhnlich, wenn es darum geht, sich als Opfer zu inszenieren, sind Genderisten ganz vorne dabei. Wie häufig wir in der letzten Zeit Ankündigungen für Veranstaltungen im Sektennetzwerk

Faschismus: Die nächste Welle – Demokratiefortbestandssicherungsgesetz

Zuweilen sind selbst wir sprachlos. Den folgenden Netzfund publizieren wir hier ohne Kommentar. Er spricht für sich. Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann unterstützen Sie bitte das private Blog ScienceFiles! ScienceFiles-Spendenkonto Weitere Möglichkeiten, ScienceFiles zu unterstützen Anregungen? Hinweise? Kontaktieren Sie ScienceFiles ©ScienceFiles

Bürger gegen Bürger: Wie Organisationen Zwietracht säen.

Die Grundlage einer funktionierenden demokratischen Gesellschaft ist die Kooperation zwischen den Mitgliedern der Gesellschaft. Wenn der Müllfahrer nur noch den Müll von Bürgern mitnimmt, die er mag, gibt es ein Problem. Kooperation setzt einen Willen zur Kooperation voraus, der wiederum voraussetzt, dass man anderen mit Wohlwollen und nicht mit Hass, Abscheu oder auch nur Misstrauen

Rassismus bei der Tagesschau

Für diejenigen, die zum eigenständigen Denken entweder nicht willens oder nicht fähig sind, gibt es in Deutschland Shortcuts: Rassismus ist rechts. Noch ein bisschen Nationalismus zum Rassismus, und sie haben Rechtsextremismus. Es soll eine ganze Reihe von Deutschen geben, die man mit einem solchen Prestissimo in Floskel-Moll, in den Glauben versetzen kann, sie kennten die
Translate »

DIE REGIERUNG LÄSST IHNEN KEINE WAHL!

Ob Sie wollen oder nicht, Sie müssen die AMADEU-ANTONIO-STIFTUNG unterstützen. Zum Dank werden Sie indoktriniert.

BEI UNS HABEN SIE EINE WAHL.

Sie können uns, wenn Sie wollen, mit einer Spende unterstützen. Zum Dank werden Sie von uns informiert.


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box