Kategorie: virtue signalling

Entmündigung in der totalen Institution: Pflegeheim will auf dem Rücken von Senioren Strom sparen

Tugendwedeln ist eine Aktivität, mit der sich ein Tugendwedler auf Kosten von Anderen mit seiner angeblichen Tugend anbiedern oder andienen, in jedem Fall exponieren will. Eine totale Institution ist eine Einrichtung, in der die Insassen dem Willen der Einrichtungsleitung unterworfen sind, in der Regel keine Möglichkeit haben, ihren Willen gegen die Leiter durchzusetzen. Beispiele für

Und täglich grüßt der Tugendwedler

Es ist vollständig irrationales Verhalten. Ein normaler Unternehmer versucht, seinen Gewinn zu maximieren. Ein gutes Mittel dafür ist, die Kundenbasis zu verbreitern, um den Absatz zu erhöhen, dadurch den Umsatz und als Folge, den Gewinn. Aber irgendwann hat es angefangen, dass Unternehmer, CEOs und andere, die in Unternehmen eigentlich Marketing betreiben sollen, damit aufgehört haben.

Ganz unten: ARD-tagesschau macht Schleichwerbung für Biontech

Besser kann man es als Unternehmer nicht treffen. Besser als Biontech. Weil die Beschäftigten öffentlich-rechtlicher Medien ihr Gehirn durch “Gefühl” ersetzt haben, und Haltungsjournalismus die Möglichkeit bietet, auch bar jeder Form journalistischer Kompetenz, Text oder andere Medienformate abzusondern, deshalb bekommt Biontech UMSONST Werbung, denn Biontech ist gut. Die Gründer sind Migranten. Die Impfstoffe, naja, sind

Großeinsatz für Tugendwedler: Grüne und andere linke Gutmenschen retten Afghanistan (aber nur verbal)

Vermutlich wird man in der Geschichte auf die Präsidentschaft von Joe Biden als kurzen Zeitraum zurückblicken, der ausgereicht hat, um das, was einst als erfolgreiche westliche Kultur bekannt war, vollständig zu zerstören. Und natürlich werden diese Betrachtungen mit den entsprechenden Zahlen, Opferzahlen angereichert werden, denn jede gesellschaftliche Degeneration, die von einer linken Ideologie getrieben wurde,

Regenbogen-Frust in München – Die böse UEFA hat die gute Inszenierung zunichte gemacht

Im Münchner Rathaus ist dicke Luft. Schwaden der Enttäuschung ziehen durch das Gebäude, gefolgt von Schluchzen und gelegentlichem Wutgeheul. Rote Gesichter und stampfende Füße würden den Zustand im größten deutschen Kindergarten wohl am besten beschreiben. Nun, nachdem die UEFA den schönen Plan der guten Münchner Stadträte zunichte gemacht hat, sich als gute Münchner Stadträte, deren

Eurovision: “I don’t feel hate” – Deutschland mit Virtue Signalling lächerlich machen

Liebe Leute, das hat Deutschland nicht verdient. Auch wenn man es hätte vorhersagen können, dass sich Volkserziehung und das langeweilige und wirklich nervige Bemühen, sich vor aller Welt als guten Menschen, vielleicht auch als mental unterkomplex, darzustellen, im Pandemie-Jahr zum Eurovisions-Lied vereinen: Das hat Deutschland nicht verdient. Was? Jendrik. Jendrik, den Quatsch, den Jendrik dieses

Wegen falscher Einstellung: Arzt aus dem Saarland verweigert Behandlung

Das Dritte Reich war, ebenso wie die DDR und die Sowjetunion, durch ein Klima der Angst und der Anbiederung gekennzeichnet. Wer sich die Mühe macht, entsprechende Literatur zu lesen, die es in großer Zahl gibt, wir erinnern z.B. an unsere Leseliste, die wir hier veröffentlicht haben und ergänzen noch ein paar Einträge von Richard Evans,

Ein Tief namens Ahmet – Virtue Signalling für Demente

Die Neuen Deutschen Medienmacher waren auf ScienceFiles schon häufiger Thema. Der Verein, den es ohne die großzügige Unterstützung von Ministerien wohl nicht gäbe, mit anderen Worten, ein Verein, der an Steuerzahlern schmarotzt, tut sich schon seit längerem damit hervor, dass er anderen das aufzwingen will, was die Neuen Deutschen Medienmacher als ihre Normalität formuliert haben.

Professionelle Angstmacher: Lauterbach und die Corona-Toten

Wie ist das mit Ihnen, haben Sie sich schon an die 400 bis 500 Toten am Tag gewöhnt? Es waren übrigens gestern (6. Dezember) 184 und vorgestern 284 (5. Dezember) Corona-Tote. Der übliche Einbruch über das Wochenende in den Daten, weil Halbtagskräfte in Landratsämtern am Wochenende auch in angeblichen Krisenzeiten Familie vor Beruf stellen. Die

Antiziganismus – Invokation – Out of thin air

Seit 2019 gibt es die “Unabhängige Kommission Antiziganismus“, die beim Deutschen Institut für Menschenrechte angesiedelt ist. Die Laufzeit der Unabhängigen Kommission geht bis 2021. Bis dahin sollen sich “die unabhängigen Sachverständigen mit Erscheinungsformen und einer Bestandsaufnahme zum Themenkomplex Antiziganismus auseinandersetzen”. Antiziganismus bezieht sich, wie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat schreibt: “auf spezifische

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!