Schlagwort: Heuchelei

Die Demokratie, die ein Shithole war – westliche Werte scheinen aus Lug, Betrug und Täuschung zu bestehen – mit Uptdate zu den Ereignissen in Brasilien

“Die Demokratie”, jenes hehre Wort, das immer noch in der Lage ist, bei manchen Ehrfurcht, trotz all seiner empirischen Mängel zu wecken, sie wird derzeit in der Ukraine verteidigt. Mit Krieg. Mit Waffen. Mit Toten. Mit Zerstörung. Einst waren diejenigen, die man damals Diplomaten genannt hat, der Ansicht, die beste Art und Weise, einem Krieg

Der Baerbock des Jahres

Annalena Baerbock hat sich in eine lange Reihe gestellt. Diese Reihe: Konrad Adenauer Heinrich von Brentano Gerhard Schröder [nicht der Schröder, ein CDU-Schröder] Willy Brandt Walter Scheel Hans-Dietrich Genscher Helmut Schmidt Hans-Dietrich Genscher Klaus Kinkel Joschka Fischer Frank-Walter Steinmeier Guido Westerwelle Frank-Walter Steinmeier Sigmar Gabriel Heiko Maas Zugegeben ab dem zweiten Gastspiel von Frank-Walter Steinmeier

Nachruf auf Stephan Weil

Stephan Weil ist nicht mehr … Sein Profil ist gelöscht. Twitter wird nie mehr sein, wie es einmal war … ohne Stephan. Stephan, Du wirst uns fehlen. Vielleicht auch nicht. Stephan war Zeit seines Twitter-Lebens ein Kämpfer für den zensierten Hass und die zensierte Hetze. Frei geäußerter Hass und Hetze, das war ihm immer ein

Nicht en Vogue: Wo Westliche Werte mit Folter und Exekution verteidigt werden – Ein Blick hinter die Fassade von Strahlemann Zelenskys Ukraine

Der Westen hat wieder einen Strahlemann, einen ehemaligen Schauspieler, der den Krieg in der Ukraine und die dort nach Ansicht so vieler westlicher Kriegsbegeisterter verteidigten Werte in Szene setzt. Kaum ein westliches Parlament, das der Mann im olivgrünen t-Shirt nicht bereits mit seinen Forderungen nach Waffen und Geld heimgesucht hat, kaum ein “aufrechter Demokrat”, der

Von den MS-Medien in Deutschland verschwiegen, in den USA ein Großereignis

Die kanadischen Trucker haben Schule gemacht. Der People’s Convoy in den USA ist seit sechs Tagen auf dem Weg von Kalifornien nach Washington DC und die Bilder, die man dabei sieht, sind die gleichen, die wir aus Kanada kennen: Tausende säumen Straßen, stehen auf Überführungen, schwenken Fahnen und Jubeln den Teilnehmern des People’s Convoy zu.

CO2-Ursel: Von der Leyen rettet die Umwelt mit extra viel CO2

Der Telegraph hat heute einen interessanten Beitrag darüber veröffentlicht, dass Ursula von der Leyen, die derzeit Präsident der EU-Kommission spielt, ein sehr inniges Verhältnis mit Privat-Jets pflegt. Selbst Kurzstrecken von rund 50 Kilometern legt sich mit dem Privat-Jet zurück, offenkundig in dem Bemühen, so viel wie nur möglich CO2 in die Umwelt zu emittieren, damit

Klimakonferenz in Glasgow (COP26): Die große Verarschung

In Kürze beginnt in Glasgow das UN-Spektakel, dessen Ziel darin besteht, die Welt zu retten. Die MS-Medien in allen gleichgeschalteten Ländern, die Systemmedien in Deutschland und im Vereinigten Königreich verbreiten seit Tagen eine Horrorgeschichte nach der nächsten. Fast so, als hätten sie die Lust an COVID-19 verloren, sind sie nun der Ansicht, man müsse die

Wahlhilfe: Damit Sie wissen, für welche Lügner Sie nicht stimmen sollten

Man kann wohl davon ausgehen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis in Deutschland eine offene Impfpflicht eingeführt wird, um das gute Nass von Biontech (rund 20 Euro pro Dosis für Pfizer/Biontech) in Oberarme zu bringen und im Organismus des Opfers endzulagern. Eine verdeckte Impfpflicht gibt es längst, denn Ungeimpfte unterliegen einer erheblichen

Antifa veröffentlicht Video, in dem mit Mord gedroht wird – Seltsamerweise schweigt sich die ARD über diese Terroristen aus

Können Sie sich noch an Portland erinnern? Portland wurde nach dem Tod von George Floyd zum ständigen Aufmarschgebiet der Antifa, die dort all abendlich mit allerlei Waffen, mit Brandsätzen, professionellem Feuerwerk, Lasern und vielen anderen Utensilien versucht hat, so viele Polizeibeamte wie nur möglich, zu verletzten und das dortige Justizzentrum zu stürmen. Wer es im

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!