Merry unspoiled Christmas: Don’t …

So, das ist er.

Das ist der letzte Post vor Weihnachten (richtig: morgen gibt es keinen, und übermorgen gibt es keinen, und überübermorgen gibt es keinen und überüberübermorgen gibt es … schauen wir mal).

Für alle, die uns finanziell mit Ihrer Spende unterstützt haben: So wie die nächsten drei-vier-fünf Tage, so wäre es, wenn Sie uns nicht mit Ihrer Spende unterstützt hätten. So wäre die Welt ohne ScienceFiles.

Für alle, die uns finanziell mit keiner Spende unterstützt haben: So wie die nächsten drei-vier-fünf Tage, so wäre es, wenn uns andere nicht mit Ihrer Spende unterstützt hätten. Wir hoffen, Sie haben ein schlechtes Gewissen [Panikspenden können hier getätigt werden].

In jedem Fall wünschen wir allen Lesern von ScienceFiles:

Frohe Weihnachten

Zunächst ganz ordentlich und mit Grüßen aus Wales:

NADOLIG LLAWEN!

 

Und weil es sich für einen Wissenschaftsblog gehört, erzieherisch zu wirken, vor allem in einer Zeit, in der jeder dahergelaufene Politiker denkt, er könne erzieherisch wirken, deshalb haben wir noch einen weiteren Weihnachtsspot – einen erzieherischen, in dem es nicht um “Don’t Drink and Drive this Christmas” geht, sondern darum, dass … aber sehen Sie selbst:

 

In der Hoffnung auf eine gerechte Welt, nun, da das Hindernis für ein friedliches und harmonisches Weihnachten pünktlich vor Weihnachten erschossen wurde,

Ihre, Eure ScienceFiles-Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
8 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »