New Dawn Monday – Nächster Abstimmungstermin und Brexit?

Ganz so spannend – wie erwartet – war es heute dann doch nicht. Oder in den Worten von Peter Bone, einem Tory-Abgeordneten und Brexiteer:

“I’m fed up,” says Tory MP and ardent Brexiteer Peter Bone, when asked what he makes of the events today.
[Mir reicht es, sagt der Tory MP und überzeugte Brexiteer Peter Bone, als er danach gefragt wird, welchen Sinn er aus den heutigen Ereignissen macht.]

“It’s been a complete waste of time, nothing’s happened, and it’s spoilt my birthday.”
[Das war eine komplette Vergeudung meiner Zeit. Nichts ist passiert. Mein Geburtstag ist ruiniert.]

“It’s my birthday and I’ve had to be here talking to you, rather than eating cake,”
[Ich habe heute Geburtstag und ich muss hier sein, mit Ihnen reden, statt Kuchen zu essen.]

Dawn of Liberty – ©ScienceFiles, 2019

Nachdem das Letwin-Amendment mit 322 zu 306 Stimmen angenommen wurde, gibt es heute keine Abstimmung über den Brexit-Deal. Wie es genau weitergeht, darüber gibt es eine Vielzahl von Spekulationen, dass es am Montag mit einem Paukenschlag weitergehen wird, ist wohl sicher.

Dass Boris Johnson bereits angekündigt hat, er werde nicht mit der EU über eine Verlängerung verhandeln, zeigt, es gibt einen Krieg zwischen Regierung und Parlament, zwischen People and Parliament.

Wer den sozialen Netzwerken folgt, der sieht dort Ärger in einem für das UK ungewöhnlichen Ausmaß. Angesichts der Verschiebung haben wir unsere Abstimmung wieder geöffnet.

Die Frage lautet nun: Gibt es nächste Woche eine Mehrheit für Johnsons Deal?

An der letzten Befragung haben sich 259 Leser beteiligt. 73% (190) waren der Ansicht, Johnson erhalten im Unterhaus eine Mehrheit, 69 (27%) waren der Ansicht, er erhalte keine Mehrheit.

Wie sieht es mit der Abstimmung aus, die es nächste Woche, voraussichtlich am Montag geben wird?

Findet Johnsons Deal nächste Woche eine Mehrheit?

Hat der Optimismus heute gelitten oder glauben unsere Leser, dass die britische Regierung noch ein paar Asse im Ärmel hat?

Findet Johnsons Brexit Deal eine Mehrheit im Britischen Unterhaus?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...


Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading




Anregungen, Hinweise, Kontakt? -> Redaktion @ Sciencefiles.org
Wenn Ihnen gefällt, was Sie bei uns lesen, dann bitten wir Sie, uns zu unterstützen.
ScienceFiles lebt weitgehend von Spenden.
Helfen Sie uns, ScienceFiles auf eine solide finanzielle Basis zu stellen:

Entweder direkt über die ScienceFiles-Spendenfunktion spenden [das ist sicher und Sie haben die volle Kontrolle über ihre Daten]:
Zum Spenden einfach klicken


Oder über unser Spendenkonto bei Halifax: ScienceFiles Spendenkonto:
HALIFAX (Konto-Inhaber: Michael Klein):
  • IBAN: GB15 HLFX 1100 3311 0902 67
  • BIC: HLFXG1B21B24


Wenn Sie ScienceFiles weiterhin lesen wollen, dann sind Sie jetzt gefordert.
Print Friendly, PDF & Email
16 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!