Category: Europäische Union

Diplomaten Ranking: Washington stuft EU-Diplomaten auf Junk Status herunter

Moody‘s, Fitch oder Standard & Poors erstellen regelmäßig Bewertungen über die Kreditwürdigkeit von Unternehmen oder Staaten. Das berühmte triple-A, das im Kontext der Finanzkrise eine so große Rolle gespielt hat, ist zwischenzeitlich den meisten ein Begriff. Mit diesem Ranking soll die Kreditwürdigkeit, das Risiko, dass ein Geldgeber sein Geld beim Geben zum letzten Mal gesehen

Briten wollen einen Hard Brexit

Geduld hat bekanntlich ein Ende, und das Hühnchen-Spiel, das die EU mit Britannien spielen zu können glaubt, stößt immer mehr Briten ab, anders formuliert: Zeigt vielen Briten, die sich bislang nicht sonderlich für die EU interessiert haben, mit welcher Art von Konsorten man es dort zu tun hat. Eines der besten Zeichen dafür, dass es

Bei der ARD kommentieren Dummbabbler

Sorry, wenig wissenschaftlich von „Dummbabblern“ zu reden, denn Wissenschaftler drücken sich gepflegt aus, sprechen von Menschen, deren verbale Äußerungen im Widerspruch zur sie umgebenden Umgebung stehen. Das haben wir auch lange getan. Aber die Zeit dafür, ein Blatt vor den Mund zu nehmen, sie ist vorbei. Stephan Ueberbach vom ARD-Studio in Brüssel, der wohl zu

EU-Aktionsplan: Faktenfinder zur Desinformation der EU-Europäer

Bald sind die Europäer wieder aufgerufen, jenes Parlament zu wählen, das das Zentrum der Macht nicht nur in Europa darstellt, vor dessen Debatten die Welt zittert, dessen Resolutionen Großmächte wie China, die USA oder gar Russland in Ehrfurcht erstarren lassen und dessen im Fernsehen übertragene Abstimmungen mit den teuersten Werbeplätzen verbunden ist. Denn jeder will

Kein Brexit-Deal? Mehrheit lehnt Entwurf eines Austrittsvertrags ab

Kennen Sie Poppers Drei-Welten-Theorie? Welt eins ist die physische Welt, die Welt der Objekte und physischer Ereignisse. Welt zwei ist die Welt der Vorstellung und der psychischen Ereignisse. Welt drei ist die Welt der objektiven Erkenntnis (der Denkergebnisse, wenn man so will), also der Theorien und generalisierten Vorstellungen über die Welt, die sich bislang bewährt

Nebenbeidiffamierung: Tagesschau huldigt Merkel

Die schlechte Nachricht gleich vorweg: Angela Merkel redet jetzt auch im Europaparlament. Eine Europäische Armee hat sie gefordert und damit noch mehr britischen Argwohn geweckt. Der Brexit sei eine tiefe Wunde. Andere europäische Länder müssten sich an die Finanzvorgaben aus Brüssel halten. Andere europäische Länder müssten Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit einhalten, so belehrt sie die Europäer

EU-Kulturkonflikt: Es passt nicht zusammen, was nicht zusammengehört

Wenn es nach den Träumen von EU-Enthusiasten geht, dann ist die Europäische Union eine Wertegemeinschaft und fest zu diesen Werten gehört u.a. nicht nur die Akzeptanz von Mitgliedern anderer Religionen, sondern auch die Akzeptanz von Homosexualität. Aber gerade im Hinblick auf diese Fragen, das zeigen Umfragen des PEW-Research Centers, wird Europa von einem tiefen Graben

Auch die Nazis hatten Prinzipien: Die EU und der BREXIT

Man stumpft ab. Aber man darf nicht abstumpfen, denn hört man auf, gegen den täglichen Ansturm von Irrationalität und Faschismus zu kämpfen, dann ist es um die Vernunft geschehen. Die EU hat Prinzipien. Der BREXIT ist eine Frage der Prinzipien. Die Prinzipien, die unhintergehbar sind, wie Ralph Sina allen Ernstes in der Tagesschau zum Besten

Jean-Claude Juncker in good spirits?

Ohne Worte. Einfach nur EU und NATO genießen: Und hier die Erklärung der Tagesschau: EU-Kommissionspräsident #Juncker hatte beim NATO-Gipfel sichtbar Probleme beim Gehen. Jetzt gibt es eine öffentliche Stellungnahme dazu. pic.twitter.com/5C25eoNTvL — tagesschau (@tagesschau) July 13, 2018 Ischiasnerv oder Promillespiegel, was ist die richtige Erklärung?
Translate »