Abgetakelt: Das Weiße Haus führt Joe Biden schon als “Ex-Präsidenten”

Das schöne am Web, das ist die Möglichkeit, Seiten zu archivieren.
So sah die Seite: “www.whitehouse.gov/about-the-white-house/presidents/” noch am Morgen des 20. Januar 2021 aus:

Dargestellt ist die Liste aller Präsidenten bis zum zu diesem Zeitpunkt noch amtierenden Präsidenten Donald Trump. Überschrieben ist die Seite, folgerichtig mit “Präsidenten”.

Die neue, aktuelle Seite “www.whitehouse.gov/about-the-white-house/presidents/” , die die Biden-Administration online gestellt hat, sieht so aus:

Überschrieben ist die neue Ahnengalerie mit “Past Presidents”, also mit ehemalige, Ex-Präsidenten. Joe Biden ist erst seit knapp drei Tagen im Amt, drei Tage, die er genutzt hat, um ganze Porzellanläden zu verwüsten und seine Mitarbeiter machen ihn schon zum ehemaligen Präsidenten.
Erstaunlich.
Oder ist es schlicht die Vorwegnahme dessen, was ohnehin jeder wusste: Die Marionette Biden darf ein paar Tage zampeln und wird dann entsorgt. Oder ist es das vorzeitige Eingeständnis, dass das Impeachment Verfahren gegen Joe Biden, von dem wir gestern berichtet haben, Erfolg haben wird?


Wenn Sie uns in unserer Arbeit unterstützen wollen, dann können Sie das mit einer Spende jederzeit tun.
ScienceFiles lebt von Spenden.

Bitte unterstützen Sie unseren Fortbestand als Freies Medium.
Vielen Dank!


  • Deutsche Bank 
  • Michael Klein
  • BIC: DEUTDEDBCHE
  • IBAN: DE18 8707 0024 0123 5191 00
  • Tescobank plc.
  • ScienceFiles / Michael Klein
  • BIC: TPFGGB2EXXX
  • IBAN: GB40 TPFG 4064 2010 5882 46


Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading


Print Friendly, PDF & Email
34 Comments

Leave a Reply to Theresa Cancel reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box