Schlagwort: Geimpfte

Nun auch im Lancet: Geimpfte verbreiten SARS-CoV-2, unterscheiden sich nicht von Ungeimpften

Kennen Sie das Tipping Point Modell? Karl-Dieter Opp hat es gerne am Beispiel von Demonstrationen und Regen deutlich gemacht. Erste Annahme: Wir alle haben unterschiedliche Präferenzen. Zweite Annahme: Wir alle richten unserer Verhalten in sozialen Situationen mehr oder weniger an anderen aus. Dritte Annahme: Die Leidensfähigkeit in schlechtem Wetter ist unterschiedlich verteilt. Sie nehmen an

Sterbehilfe für Geimpfte

Scheinbar ist es notwendig. Aber vorsicht: Wenn Sie denken, hier hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Impfung und Versterben eine korrelativ ans Kausale grenzende Wahrscheinlichkeits-Beziehung eingegangen sind, dann täuschen Sie sich. Obschon man das denken könnte, wenn Sterbehilfe nur auf Geimpfte begrenzt wird und auf Genesene, wobei man sich fragt, Schalk, der man ist, welche

Die nicht wissen wollen: Baden-Württemberg vertuscht Impfstatus von Infizierten, Hospitalisierten …

Eine Pressemeldung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg: “Die Gesundheitsämter in Baden-Württemberg konzentrieren sich künftig noch stärker auf größere Ausbruchsgeschehen und den Schutz vulnerabler Gruppen, beispielsweise in Alten- und Pflegeheimen. Das bedeutet, dass ab sofort positiv auf das Coronavirus getestete Personen nicht mehr routinemäßig von den Gesundheitsämtern kontaktiert werden. Nichtsdestotrotz gilt

10 Stufen zum Wahnsinn: Beispiele aus dem Irren-Stadl der Zeugen Coronas

Ob es den Leuten im Dritten Reich auch so gegangen ist? Einerseits kann man sich ein Lachen beim Betrachten derjenigen, die “öffentliche Ämter” einnehmen wollen, nicht verkneifen, denn die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit ist eben gar zu groß. Andererseits weiß man, dass gerade die linksladenden Dunning-Kruger-Syndrome, die in vielen öffentlichen Positionen zu finden sind,

Impf-Mania: “Wir befinden uns derzeit in einer Hexenjagd” #Ichmachdanichtmit

Für diejenigen, die von sich denken, sie würden andere beherrschen, ist es eine der einfachsten Herrschaftsmethoden: divide et impera – teile und herrsche. Eine Bevölkerung, die gespalten ist, deren Mitglieder sich gegenseitig bekämpfen, zunächst verbal, dann in der Regel handfest, macht es denen, die sich für Herrschende halten, leicht. Besonders in einem demokratischen System sind

Die Impf-Lügenspirale: In Weimar werden nun Daten unterschlagen

Ein Arzt, dem es um die Gesundheit seiner Patienten geht und der ein neues Medikament ausprobiert, wird seine Patienten besonders genau beobachten, um beim ersten Anzeichen, dass etwas nicht so verläuft, wie erwartet, das Medikament abzusetzen. Ein Arzt, dem es um die Gesundheit seiner Patienten geht und der ein neues Medikament ausprobiert, wird aus diesem

Österreichische Impf-Taliban – Irrsinn mit Methode

Wir hatten aus zwei Möglichkeiten, die uns spontan eingefallen sind, um diesen Post zu beginnen, zu wählen. Wir haben uns für die Taliban und gegen den Arierpass entschieden. Bekanntlich haben die Taliban, kurz nachdem ihnen Joe Biden in Afghanistan wieder zur Macht verholfen und sie für ihre Mühen reich mit US-amerikanischer Waffentechnik  beschenkt hat, eine

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box