Schlagwort: Propaganda

Wahlhilfe: Damit Sie wissen, für welche Lügner Sie nicht stimmen sollten

Man kann wohl davon ausgehen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis in Deutschland eine offene Impfpflicht eingeführt wird, um das gute Nass von Biontech (rund 20 Euro pro Dosis für Pfizer/Biontech) in Oberarme zu bringen und im Organismus des Opfers endzulagern. Eine verdeckte Impfpflicht gibt es längst, denn Ungeimpfte unterliegen einer erheblichen

Konzertierte Hetze und Gleichschaltung der Medien

Wir schreiben diesen Beitrag entlang dessen, was in Deutschland zwischenzeitlich als Journalismus gilt. Worin sich diese Art von angeblichen Journalismus von dem unterscheidet, was einst der Stürmer zum Besten gegeben hat, das ist uns nicht ersichtlich. Vielleicht sieht ein Leser einen Unterschied. Die neue Erzählung, die vorbereitet wird, lautet: Ungeimpfte treiben die Pandemie. Eine glatte

Gnadenlose Propaganda: Ungeimften Gesunden droht der unmittelbare Tod

Torschlusspanik. Sie lügen, dass sich die Balken biegen. dpa geht hier mit unglaublich primitiven Lügen voran, wie wir gestern gezeigt haben. Und sie versuchen, was sie seit Monaten versuchen, Angst und Schrecken zu verbreiten, um Menschen gefügig zu machen. Dass Regierungen weltweit Angst als Mittel nutzen, um ihre Agenda durchzusetzen (welche das auch immer sein

Geframt: Wie Sie die ARD über die EURO2020 als “Corona-Party” belügt

“Fussball-Fest wurde zur Corona-Party“. Schon die Überschrift des Beitrags der ARD, in dem es vornehmlich um das Finale der Europameisterschaften zwischen England und Italien am 11. Juli 2021 geht, hat uns mehr als irritiert. Hatten wir doch einen Tag zuvor einen Text gelesen, der mit “Government Data Shows mass events can take place safely but

Rand Paul: Zeit für Widerstand – Zeit, für Freiheit einzutreten!

Das folgende Statement von US-Senator Rand Paul ist ein paar Stunden alt. Es ist die deutlichste Stellungnahme eines Abgeordneten in einem Parlament, GEGEN den COVID-Wahnsinn, für den derzeit die nächste Runde eingeläutet werden soll, die wir kennen. Rand Paul weiß wovon er spricht. Er hat Medizin studiert, 33 Jahre als Arzt praktiziert. Er kennt sich

Delta und Windpocken: Humbug geht um die Welt

Ist es Torschluss-Panik? Oder der Versuch, Menschen nach Strich und Faden zu belügen, weil man es sich angewöhnt hat, Menschen nach Strich und Faden zu belügen? Oder ist es schlicht darauf zurückzuführen, dass sich derzeit Leute zu Daten äußern, deren Zustandkommen sie ebensowenig einzuschätzen vermögen wie sie in der Lage sind, die Daten korrekt zu

COVID-19-Mafia: Wie mit konzertierten Aktionen Stimmung gemacht wird

Einst war Boris Johnson einer der wenigen Regierungschefs, die keinen Lockdown einführen wollten, die einen anderen Weg im Umgang mit SARS-CoV-2 gehen wollten. Dann wurde er zum Ziel heftiger Attacken und konzertierter Aktionen z.B. auf Twitter. Michael Senger hat das beschrieben: In einem Beitrag auf Tablet präsentiert Senger eine Vielzahl von Beispielen von Twitter-Accounts, die

Systematische Lügenkampagne? Selbst in der HÖRZU wird Impfpropaganda gemacht

Bei uns treffen täglich Hinweise von Lesern ein, die den Verdacht nähren, dass es in Deutschland eine gesteuerte, systematische Lügenkampagne gibt, deren Ziel darin besteht, so viele Menschen wie nur möglich dazu zu übertölpeln, sich impfen zu lassen. Wir haben aus dem Fundus, auf dem wir mittlerweile sitzen (hochinteressant und wer ihn mit Beispielen aus

Billigste Impfpropaganda, billigste Lügen – Ein Service Ihrer Bundesregierung

Vielleicht muss man es positiv sehen, dass die Bundesregierung es notwendig hat, derart billige Impfpropaganda, derart primitive Werbung in Zeitungen zu verbreiten wie die folgende: Wo sollen wir anfangen? Bei dem Widerspruch, dass 15% schon “vollständig geschützt” sein sollen, obwohl unter Punkt 4 zu lesen ist, dass auch zwei Impfungen NICHT vollständig schützen? Wo sollen
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box