Tag: Waldbrände

Fakten gegen Klimawandel-Heuchler und Klimawandel-Stalker

Wissen Sie was das Gute an den Zeugen Jehovas ist? Wenn man ihnen gesagt hat, dass man eher nichts vom Armageddon hören will, dann gehen sie. Ganz im Gegensatz zu den Angehörigen der Klimawandelsekte, den Klimawandel-Stalkern, die ihre Mitmenschen Tag und Nacht, erbarmungslos penetrieren. Sie lauern in Wurfpostsendungen, spammen Mailboxen, predigen rund um die Uhr

Der WDR hat eine neue Comedy-Show: Klima-Schwätzperten

Die aktuelle Kamera des WDR hat ein neues Comedy-Format: Klima-Schwätzperten. Der heutige Schwätzperte, Stefan Rahmstorf vom PIK in Potsdam, Professionell Insulare Komödianten, Potsdam, bringt heute eine ganz besondere Einlage: Warum australisches Holz eine andere Zündtemperatur hat als deutsche Holz, und warum australische Brandstifter keine Chance gegen den Klimawandel haben. Vor ab wie immer ein paar

ARD + Brände + Brasilien = FAKE NEWSGesponsert von I.W. 

Jair Bolsonaro, der Präsident Brasiliens gilt im Redaktions-Muff der ARD als Rechter. Deshalb wird er kollektiv nicht gemocht. Klimawandel gilt im Redaktions-Muff der ARD als ausgemachte Sache, als „Konsens“ unter Wissenschaftlern, jedenfalls unter denen, die im ARD-Redaktions-Muff wahrgenommen werden und wahrgenommen werden nur solche, die das bestätigen, was im Redaktions-Muff als Konsens gilt. Waldbrände im

Szenen einer unglaublichen Heuchelei – Der brennende Amazonas

Googlen Sie nach Waldbrand oder wildfires im Englischen, und sie werden mit Beiträgen zum Amazonas, zum brennenden Regenwald, zur Katastrophe der verbrennenden Lunge der Erde / Welt, je nach Politdarsteller, zugeworfen. Wie wir im letzten Post gezeigt haben, ist der Amazonas, der Regenwald NICHT die grüne Lunge der Erde, geschweige denn der Welt. Er ist
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien.
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 250 Euro bis 350 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box