Schlagwort: ZDF

Das I-Wort

Rassismus ist nicht etwa NUR eine Verhaltensweise. Rassismus ist auch eine Verhaltensweise, aber das eher selten. Viel häufiger, viel viel häufiger ist Rassismus ein Geschäft und ein Mittel, mit dem sich noch der letzte … [setzen Sie ein I-Wort ein] einbilden kann, er sei eine moralisch überlegene Lebensform, wenn er tatsächlich eine minder … [setzen

Verdachtsmomente: Wenn es um schwere Nebenwirkungen von COVID-19 “Impfstoffen” geht, gibt es keine Signale neuronaler Tätigkeit bei MS-Medien

Immer dann, wenn Informationen an die Öffentlichkeit dringen, die mit viel Aufwand vertuscht und verschwiegen werden sollen, kann man dasselbe Theater beobachten: Ein aufgeregter Haufen von rostigen Rittern des nebenwirkungsfreien COVID-19 “Impfstoffs” reitet ins trockene Gelände öffentlicher Diskurse und versucht dabei so viel Staub aufzuwirbeln, dass die Sicht auf was auch immer verunmöglicht wird. Faktenchecker

Bundesgesundheitsministerium stellt klar: Schwere Nebenwirkungen NOCH häufiger als ursprünglich gemeldet

Wir lassen heute einmal dem ZDF das Wort, dort äußert sich Katja Belousova in der folgenden Weise u.a. über ihre Mitbürger: “Dass Impfgegner*innen sich durch die Aussagen des Bundesgesundheitsministeriums bestätigt sehen, kommt nicht besonders häufig vor. Denn ihr Misstrauen gegen staatliche Organe in der Corona-Pandemie sitzt tief. Vor diesem Hintergrund war am Mittwoch bemerkenswertes zu beobachten:

Größte Trottel, Lügner oder Ideologen: Wer arbeitet bei Terra-x/ZDF?

Ein Fundstück eines Lesers, passend zum letzten Beitrag. Wer danach noch denkt, ZDF und Information sei in irgend einer Weise kompatibel, dem ist nicht mehr zu helfen. Wie nicht anders zu erwarten, hat der NOCEBO-Junk auch bei den Impf-Junkies im ZDF für helle Begeisterung gesorgt: Nicht einmal die Autoren der Junk Studie, auf die dieser

Zweiter Deutscher Schwachsinn aus aller Herren- und Frauenländer

Bekanntermaßen versuchen die abgedrehten, die sich für “Influencer” halten, weil sie aus öffentlich-rechtlichen Anstalten heraus, ihre Visagen in Kameras halten und nichtsahnende Wohnzimmer penetrieren dürfen, diese Gnade der überflüssigen Existenz dazu auszunutzen, denen, die unbedachter Weise diesem drittklassigen Kino beiwohnen, Gendersprech zu servieren. Ebenso bekannterweise steht die Mehrzahl derjenigen, denen dieser Blödsinn serviert wird, diesem

Deutliche Mehrheit will keinen Gender-Junk

Eigentlich handelt es sich bei vielem, das derzeit durchgesetzt werden soll, um Hirngespinste gelangweilter Narzissten, die mit sich und ihrem Leben nichts anzufangen wissen und deshalb beschlossen haben, anderen auf die Nerven zu gehen. Natürlich gibt es auch die Opportunisten, die sich der Hirngespinste bedienen, um in Positionen zu gelangen, in die sie aufgrund eigener

Delta – Neue Bezeichnung, alte Fake News – SARS-CoV-2 Variantenfestspiele

Wir haben uns noch ein bisserl Fake News aus dem Interview von Helge Braun aufbewahrt. Es geht um Delta, aka: b.1.617.2, aka: indische Variante, aka indische Mutation, aka indische Doppelmutation… Die Fake News: “Der Kanzleramtschef sorgt sich zudem um die Ausbreitung der als besonders ansteckenden Delta-Variante des Coronavirus [Beim ZDF kann man Sätze zwar beginnen,

ZDF-Fake News über Großexperiment am Menschen ab 12 Jahre: COVID-19-Impfstoffe sind nach wie vor NICHT regulär zugelassen

Ein befreundeter Journalist hat uns heute diese kurze eMail geschickt: “20jährige stirbt in der Nachbarschaft kurz nach Impfung an Gehirnthrombose! Eltern wollen nicht darüber sprechen.” Es ist einer dieser Einzelfälle, die in Datenbanken verschwinden. Mehr als 6.000 Einzelfälle, Menschen, die nach Impfung verstorben sind, finden sich mittlerweile in der für die WHO geführten Datenbank “VigiAccess”,

Phantasieland-Experten! Lauterbach und Kleber in trauter Unkenntnis über AstraZeneca und Blutgerinnsel

Ein Leser hat uns auf das folgende Interview, das Claus Kleber, ZDF heutejournal, mit Karl Lauterbach, dem gemeinhin als Gesundheits-Experten präsentierten Bundestagsabgeordneten der SPD, geführt hat. Aus diesem Interview haben wir die folgende Passage entnommen: Claus Kleber: “Wie kommt das eigentlich, dass in Großbritannien, wo vielmal mehr, also über 10 Millionen Mal mit AstraZeneca geimpft

Minderheiten-Grooming: ZDF auf dem Anti-Ziganismus Trip

Anleitung zum Rent Seeking: (1) Wenn Sie einen schnellen Weg suchen, um an Steuergelder heranzukommen, dann gründen Sie einen Verband. Den Verband der schlitzohrigen Deutschen zum Beispiel (2) Im nächsten Schritt suchen Sie nach einem Merkmal, das es Ihnen ermöglich, sich als benachteiligt auszugeben. Die geschlitzten Ohren in unserem Beispiel machen das einfach: Schlitzohren sind

Öffentlich-rechtliche Krisengeilheit: Deutsche Studie zeigt, wie ARD und ZDF COVID-19 inszenieren

“Hyperbolische Krisenrhetorik”, das ist wohl der zentrale Begriff in der Studie von Dennis Gräf und Martin Hennig mit dem Namen “Die Verengung der Welt. Zur medialen Konstruktion Deutschlands unter COVID-19 anhand der Formate ARD Extra – Die Coronalage und ZDF Spezial”. Hyperbolische Krisenrhetorik, also Krisenrhetorik, die sich weit vom Normalen entfernt hat, die eine massive

Noch mehr Geld für ARD und ZDF [ScienceFiles-Rätsel]

Wie wir alle wissen, stürzt die deutsche Welt in ihrem Fundament zusammen, wenn ARD und ZDF nicht mehr 6,9 Milliarden Euro (ARD) bzw. 2,2 Milliarden Euro (ZDF) pro Jahr verbraten könnten, um ein qualitativ hochstehendes, diverses, alle gesellschaftlichen Gruppen abdeckendes und erreichendes Fernseh- und Radioangebot bereitzustellen. Nur weil es ARD und ZDF gibt, ist Deutschland

Liebe Leser,

Weihnachten steht vor der Tür!

Machen Sie doch sich und uns eine kleine Freude.

Damit wir auch im nächsten Jahr für Sie da sein können.

UNTERSTÜTZEN SIE SCIENCEFILES!

 

ScienceFiles-Unterstützung [Klick]


Vielen Dank und Ihnen allen einen schönen Advent!