Das ist Hysterie

Wir haben eine kleine Liste von Dingen zusammengestellt, schrecklichen Dingen, zumeist, Dinge, die Befürchtungen auslösen, Angst, Verzweiflung, Hysterie.

Bitte lesen Sie die Liste und fragen Sie sich, was das Gemeinsame hinter den Einzelpunkten ist, was die gemeinsame Ursache ist:

  • Flugzeiten werden länger,
  • Afrika wird verwüstet,
  • Brücken stürzen ein,
  • Schmetterlinge ziehen in den Norden,
  • es gibt mehr Krebstote,
  • Großes Kamele-Sterben,
  • Brotscheiben werden kleiner,
  • Straßenbeläge werden schlechter,
  • Alligatoren bevölkern die Themse,
  • die Geburtenhäufigkeit sinkt,
  • El Nino wird stärker,
  • es gibt mehr Kriminalität,
  • Höhlenmalerei verblasst,
  • es herrscht eine Knappheit an Kohlköpfen,
  • die Gletscher schmelzen,
  • die Gletscher wachsen,
  • es herrscht Hungersnot,
  • Vulkane brechen häufiger aus,
  • Kew Gardens erhebt Steuern,
  • die Anzahl der vollstreckten Todesstrafen steigt,
  • die Erde dreht sich schneller um ihre Achse,
  • mehr Menschen müssen wegen Nierensteinen behandelt werden,
  • es gibt mehr Erdrutsche,
  • es gibt mehr Aufstände,
  • es gibt Nuklearkriege,
  • UFOs werden immer häufiger gesichtet,
  • Gelbfieber verbreitet sich,
  • es gibt mehr Tourismus,
  • Handelsschranken werden errichtet,
  • Vampir-Fledermäuse verbreiten sich,
  • Trauben schmecken zunehmend sauer,
  • es besteht eine Gefahr für den Frieden und
  • last but not least: Bierknappheit!

Nun sind Sie an der Reihe.

Was ist das Gemeinsame hinter all den Schrecklichkeiten, die hier beschrieben werden, denn sie haben alle eine gemeinsame Ursache.

Nun, welche wohl?

Kleiner Tipp: Alle Schrecken sind Ergebnis journalistischer Anstrengung, die zuweilen auf vermeintliche Szenarien Bezug nimmt, die in vermeintlich wissenschaftlichen Beiträgen entwickelt wurden.

Noch ein Tipp: Die Ursache, die für die genannten Dinge (und noch viel mehr) ausgemacht wird, ist nicht Hysterie.

Was bleibt dann noch?

Das Patriarchat.
Falsch!

Putin.
Auch falsch.

Kapitalismus.
Wieder falsch.

Nein, die Antwort ist natürlich: Global Warming.

Alles, was Sie oben auf der Liste finden, ist in Zeitungen oder angeblich wissenschaftlichen Beiträgen als eine Folge von Global Warming dargestellt worden.

Wer noch Zweifel daran hat, dass Global Warming eine Hysterie massen-pathologischen Ausmaßes ist, der hat diese Zweifel zweifellos als Folge des Global Warmings.

Die vollständige Liste des Irrsinns, also der Dinge, die von Global Warming ausgelöst werden sollen, sowie die dazugehörigen Links finden sich hier.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Dann unterstützen Sie bitte das private Blog ScienceFiles!



ScienceFiles-Spendenkonto

Weitere Möglichkeiten, ScienceFiles zu unterstützen

Anregungen? Hinweise? Kontaktieren Sie ScienceFiles
©ScienceFiles

Print Friendly, PDF & Email
Advertisements
6 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

Wir benötigen Sie!

ScienceFiles, das sind:


  • neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse;
  • aktuelle Informationen;
  • entblößte Junk Science ;
  • entlarvte öffentlich-rechtliche Fake News;
  • Widerstand gegen die Politisierung des Privaten und vieles mehr;

Seit 7 Jahren sind wir unserer kritisch-rationalen Agenda verpflichtet. Seit 7 Jahren wachsen wir: Mehr Leser, mehr Beiträge, mehr Aufwand.
Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses Wachstum nicht möglich, denn: Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box