“Armee von Vollidioten”: Wie öffentlich-rechtliche Medien Kinder aufhetzen

Ihre Gebühren bei der Arbeit:

Dieser Müll wird vom Browser Ballett produziert.
Browser Ballett bezahlen Sie, denn:

“Browser Ballett wird produziert von funk.

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Produktionsfirma: Steinberger Silberstein GmbH”

Wie gewöhnlich soll die Verantwortung für solchen Müll dadurch abgeschoben werden, dass man behauptet, satirische Inhalte zu produzieren. Seltsamerweise ist die Meldung hinter diesen angeblich satirischen Inhalten – wie in Blick auf den YouTube-Kanal von Browser Ballett zeigt, immer dieselbe, die eindeutig einer linksidentitären Dunstglocke zuzuordnen ist.



Im konkreten Fall wir den Kindern, an die sich dieses “Spiel” richtet, unter anderem vermittelt:

  • Fast alle da draußen sind Dein Feind.
  • Die Welt besteht aus einer Armee von Vollidioten.
  • Dazu gehören Jogger, Prepper, Party-People und hochinfektiöse kleine Kinder.
  • Unter der Hand wird Kindern zudem der Unfug aufgetischt, Kinder könnten sich besonders leicht mit SARS-CoV-2 / Coronavirus anstecken und das Virus besonders leicht verbreiten – das können sie nachweislich nicht.

Was mit einem solchen von Ihnen als Gebührenzahlern finanzierten Müll an Positivem geschaffen werden soll, ist uns nicht nachvollziehbar. Die Welt außerhalb der Wohnburg von Mama und vielleicht Papa ist voller Feinde, die Du aus dem Weg räumen musst, um überleben zu können, das ist eine polarisierende Meldung, die Kindern nicht nur den Eindruck vermittelt, sie seien wertvoller als andere und der Armee der Vollidioten da draußen überlegen, sondern ihnen zudem eine Form von Narzissmus nahelegt, die man wohl als Krankheit hinter dem Hirn vermuten muss, dem dieser Müll eingefallen ist.



Und, nein, das ist nicht “NUR” ein Spiel. Spiele zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch etwas Positives vermitteln, einen Eindruck davon, was Zufall ist, was Glück bedeutet. Manche Spiele vermitteln den Wert von Kooperation. Dieser Junk vermittelt nur die Nachricht: Du bist etwas Besonderes, Deine Mitmenschen sind alle Vollidioten, die Du nicht nur aus dem Weg räumen kannst, sondern musst.

Was ist der positive Teil dieser Meldung?

Eine der letzten idiotischen Aktionen des Browser Balletts, dessen Mittänzer sich von Gebührenzahlern aushalten lassen, bestand darin, eine Fake Petition auf Change.org zu starten, deren Zweck darin besteht “Amerika zu retten”.
Darin heißt es:

Frau Merkel muss endlich handeln!

Die Politik verschließt die Augen vor der sich anbahnenden Katastrophe. Das darf nicht sein! Nach dem Motto “Hilfe zur Selbsthilfe” fordern wir Entwicklungshilfe für die USA, bevor es zu spät ist. Das Land muss wieder stabilisiert werden. Wir fordern die Aussendung speziell ausgebildete[r] Kräfte. Sie sollen friedlich vor Ort intervenieren, um den Menschen ein würdevolles Leben zu ermöglichen. Denn eine Demokratie braucht mündige Menschen.

Unser Reverse-Marshall-Plan

  • Reformierung des Wahlrechts und Wahlbeobachtung im November 2020
  • Schulungen für Polizisten in Waffengebrauch und Menschenrechten
  • Reformierung des Gesundheitssystems
  • Bau von Schulen und staatenübergreifende Verpflichtung zum Evolutionsunterricht
  • Unterstützung beim Bau von stabilen Häusern
  • Förderung erneuerbarer Energien
  • kostenlose Ernährungsberatung
  • die gewaltsame Amtsenthebung des Diktators Trump”

Wie es im Hirn von Leuten aussieht, die “friedlich vor Ort intervenieren” wollen, um dann die “gewaltsame Amtsenthebung des” von US-Amerikanern gewählten Präsidenten Donald Trump zu fordern, ist nicht wirklich eine Frage. Wer seine Widersprüche nicht bemerkt und kein Problem damit hat, die eigene Überzeugung eben einmal ein paar 100 Millionen US-Amerikanern als die richtige diktieren zu wollen, der hat Höchstwerte auf der Dunklen Triade, Höchstwerte bei Machiavellismus, Narzissmus und Psychopathologie.

Dieser Blödsinn, der einzig zeigt, wie einfallslos und dumm die Leute bei Browser Ballett sind, in welcher ideologischen Enge sie sich täglich suhlen, wird – um es einmal mehr zu sagen – von Ihnen als Gebührenzahler finanziert. Man kann wohl mit Fug und Recht feststellen, dass Browser Ballett wenn es von heute auf morgen von der Liste der ARD und ZDF-Profiteure gestrichen würde, nicht nur niemand vermissen würde, nein, die Welt wäre ohne Browser Ballet eine bessere.

Tun Sie etwas dagegen. Starten Sie zum Beispiel eine Petition bei Change.org.



Wo Idiotie zur Normalität erklärt werden soll, ist rationaler Widerstand Pflicht!

Bitte unterstützen Sie unseren Fortbestand als freies Medium.

Vielen Dank!




Folgen Sie uns auf TELEGRAM


Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading


 

ScienceFiles-Shop


Print Friendly, PDF & Email
7 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box