Kategorie: Geschichtswissenschaft

Impfen macht frei – Wenn Sie im KZ landen, dann ist das reiner Zufall

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Analogie der heutigen politischen Maßnahmen zu dem, was im Dritten Reich von der Regierung erlassen und umgesetzt wurde, nicht nur von uns betont wird, sondern von Polit-Darstellern ganz offen ausgesprochen wird. Wem ist aufgefallen, was Jens Spahn in dem folgenden Zitat aus einem Interview, auf das sich das ZDF

CDU-Inquisition: Wenn Geimpfte aufgefordert werden, allmählich sauer zu werden

Seit wann wedelt in Deutschland der Schwanz mit dem Hund? Es geht wirklich darum, den Zeitpunkt zu bestimmen. Denn, dass in Deutschland Polit-Kasper versuchen, den Affen mit Bürgern zu machen, darüber muss man sich eigentlich nicht mehr streiten, das ist offenkundig, offenkundig z.B. in dem selbstgefälligen Interview, das Ralph Brinkhaus, der die Rolle des Fraktionschefs

Im Tagesspiegel blüht der 1000jährige Faschismus wieder

Es gibt wohl keinen Philosophen, der so überschätzt wird, wie Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Schopenhauer spricht von Hegelei, wenn er sich auf Hegel bezieht und meint damit eine verquaste, mystifizierte, in Wortungetümen schwelgende Sprache, die letztlich viel Wortbombast um ultra-wenig Inhalt macht. Schopenhauers Ärger ist verständlich, denn Leute wie Hegel, die von sich behaupten, Philosoph

Wow: “Rassengesetze” nun als “Verordnung der Bundesregierung” – In Deutschland gibt es keine Gesunden mehr

Halten Sie sich fest! “Ziel dieser Verordnung ist es, Erleichterungen und Ausnahmen von Geboten und Verboten nach dem fünften Abschnitt des Infektionsschutzgesetzes oder von aufgrund der Vorschriften nach dem fünften Abschnitt des Infektionsschutzgesetzes oder von aufgrund der Vorschriften im fünften Abschnitt des Infektionsschutzgesetzes erlassenen Geboten und Verboten für Personen zu regelen, bei denen von einer

Irre Faschisten? Grüne wollen Menschenrechte schützen, indem sie Menschenrechte beeinträchtigen

Es war, zugegebenermaßen, nicht einfach, eine mehr oder weniger verkehrsfähige Überschrift für diesen Beitrag zu finden… Dass dem so war, das hat viel damit zu tun, dass die ersten Gedanken, die man hat, wenn man liest, dass Leute schreiben: Krankheit verletzten das Menschenrecht auf Gesundheit; Überschwemmungen und Wirbelstürme beeinträchtigen das Menschenrecht auf Leben; Magelnder Zugang

Und bis Du nicht gefügig, dann: Kindesentzug – Die Systematik des totalitären Staates

In Zuckmeyers Hauptmann von Köpenick geht es letztlich um eines der Mittel der Willkür, mit denen in totalitären Staaten Bürger drangsaliert werden: Arbeit bekommt nur, wer eine Aufenthaltsgenehmigung hat, eine Aufenthaltsgenehmigung erhält nur, wer einen Arbeitsplatz nachweisen kann. Moderne Adaptionen dieser Willkür beginnen mit der Pflicht, sich zweimal pro Woche auf SARS-CoV-2 testen zu lassen,

Ausgangssperre, um “Menschen zu erwischen” – SPD -> SED -> KPD -> KPdSU -> KPCh …

Des Polit-Darstellers liebste Beschäftigung ist es, Bürgern nachzustellen, sie zu überwachen, sie zu kontrollieren, sie zu erwischen! Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag von Nordrhein-Westfalen und ehemaliger Justizminister von NRW ist einer der Polit-Darsteller, die ihren Bürgern nachstellen wollen, die sicher sein wollen, dass ihre Bürger auch gefügig sind, brav zu Hause bleiben, sich

A-Normalität: Der woke Krieg gegen die Normalität (heute: Unilever)

Axe, Dove, TRESemme, St. Ives, Vaseline, Knorr, Pfanni, Ben und Jerry’s das sind Marken von Unilever. Der britische Konzern ist breit aufgestellt und hat ein starkes Standbein in der Kosmetik, aber nicht nur da. Unilever hat sich in den letzten Monaten sehr bemüht, auf der woken Welle des linksidentitären Wahns mitzureiten und gehörte zu den

Das Leben der Anderen: Grüne Anweisungen, wie Sie zu leben haben

Die Geschichte ist voller Menschen, die wussten, wie andere zu leben haben, damit hehre Ziele, die natürlich nicht die Ziele dieser anderen, sondern die Ziele derer waren, die diktieren wollten, erreicht werden. Die Geschichte ist voller Menschen, die keinerlei Zweifel daran hatten, wie die Welt zu sein hat, wie das richtige, das verträgliche, das Leben

Totalitarismus Live erleben auf Zuckerbergs Facebook – Wie Regierungen und Facebook kolludieren

Falls Sie noch einen Account bei Facebook haben, löschen Sie den Account! Facebook ist ein totalitäres Unternehmen, das Nutzerinformationen missbraucht, um ökonomische Vorteile zu erzielen. Das Geschäftsmodell von Facebook besteht im Wesentlichen aus Schutzgelderpressung. Mark Suckerberg, der Chef von Facebook, finanziert mit den Überschüssen seines Unternehmen anti-demokratische Methoden, um Wahlen zu beeinflussen … Es gibt

Schauprozess II: Heranwachsende 95jährige Ex-KZ-Sekretärin vor dem Landgericht Itzehoe angeklagt

Anklage und Verurteilung vor einem Strafgericht dient – nachzulesen in jedem Lehrbuch zur Einführung in die Kriminologie oder die Rechtswissenschaft – zwei Zwecken: SPEZIALprävention und GENERALprävention. Erstere soll dem Angeklagten, wie es in der entsprechenden Floskel heißt, die Folgen seines Handelns vor Augen führen und ihn von der Begehung weiterer Straftaten abhalten. Letztere soll potentielle

Weltregierung: Lockdown “als Generalprobe” – Der Anschlag auf Individualrechte ist in vollem Gange

Eigentlich war es vorherzusehen. Die Klasse der Schwätzperten und all der anderen, die ihr Auskommen darin finden, Probleme zu erfinden und deren Lösungen anzupreisen, konnte sich die Chance, die COVID-19 und die damit einhergehenden freiheitsentziehenden Maßnahmen darstellen, nicht entgehen lassen. Der Great Reset, von dem Klaus Schwab in unerträglichem Englisch wann immer er Gelegenheit dazu

Wegen falscher Einstellung: Arzt aus dem Saarland verweigert Behandlung

Das Dritte Reich war, ebenso wie die DDR und die Sowjetunion, durch ein Klima der Angst und der Anbiederung gekennzeichnet. Wer sich die Mühe macht, entsprechende Literatur zu lesen, die es in großer Zahl gibt, wir erinnern z.B. an unsere Leseliste, die wir hier veröffentlicht haben und ergänzen noch ein paar Einträge von Richard Evans,

Eklatante Rassisten: Karl Marx, Friedrich Engels und die “Nigger”

Wenn Sie im Internet bei ML-Werke suchen, dann finden Sie für das Jahr 1862 drei Briefe, die Karl Marx und Friedrich Engels mit einander ausgetauscht haben, drei unverfängliche Briefe. Es fehlen Korrespondenzen, die Marx mit Engels geführt hat und die, wenn sie denn ans Tageslicht kommen, das Bild vom guten Linken, vom Philosophen ohne Fehl

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box