Category: Linksextremismus

BKA: Irrer Massenmörder aus Hanau war ein irrer Massenmörder

Nach Bekanntwerden des Manifests von Tobias Rathjen, dem Irren, der in Hanau neun Menschen erschossen hat, haben wir einen Beitrag mit dem Titel: Tobias Rahjen: Das Hanau-Manifest eines paranoiden Psychopathen überschrieben und damit das Offenkundige in die Überschrift gestellt. Denn kein normaler Mensch, der das Manifest von Rathjen gelesen hat, konnte Rathjen als normalen Menschen

Wider den Sozialismus – Unsere Leseliste für die Quarantäne

Sozialismus und Kapitalismus, die beiden großen Gegner, gehen in die nächste Runde. Hätten Sie es gedacht? Nachdem Stalin Millionen Menschen im Namen des Sozialismus umgebracht hat. Nachdem Mao Millionen Menschen im Namen des Sozialismus umgebracht hat. Nachdem die Sowjetunion kollabiert ist – insolvent war, weil Sozialismus nur so lange tragbar ist, solange sein Wirt produktiv

Stegner in den Fußstapfen von 1933: Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums

Der Spiegel berichtet heute: “Nach dem mutmaßlich rassistisch motivierten Anschlag in Hanau fordern Politiker von CDU, SPD und FDP weitergehende Konsequenzen – etwa keine AfD-Funktionäre im Staatsdienst zu dulden. “AfD-Funktionäre haben im öffentlichen Dienst nichts zu suchen”, sagte der Fraktionschef im schleswig-holsteinischen Landtag, Ralf Stegner dem “Handelsblatt”. Wer der Partei angehöre, identifiziere sich mit einer

Linksjugend und Luftangriff auf Dresden: Projekt Mensch gescheitert

Als wir vor rund 20 Jahren von Toronto nach Vancouver mit dem Zug gefahren sind, saßen wir bei einem Abendessen zwei US-Amerikanern, Vater und Sohn, gegenüber. Wie üblich bei solchen Reisen hat sich ein lebhaftes Gespräch entwickelt, die Herkunft der Gesprächspartner ein Teil davon. Und dann, mitten im Gespräch und völlig unvermittelt, hat der ältere

Zunahme rechtsextremistisch-motivierter Gewalttaten – wirklich?

Rechtsextreme Straftaten sind ein in Deutschland sorgfältig konstruierter Gegenstand, dem auch im Bundestag eine große Zahl von regelmäßig wiederkehrenden Anfragen über “rechtsextremistisch motivierte Gewalt” gewidmet wird. Gemeinsam mit dem Bundesprogramm “Demokratie leben!” und anderen Formen, die der Beschwörung Bekämpfung vornehmlich des rechten Extremismus dienen sollen, sind sie Bestandteil dessen, was dann zur öffentlichen Meinung erhoben

Der Rechtsstaat macht sich lächerlich: Combat 18 versus Autonome Linksextremisten

Haben Sie schon einmal etwas von Combat 18 gehört, bevor der Verein von Minister Horst Seehofer verboten wurden? Vermutlich ist die Gruppe nur Eingeweihten bekannt, vor allem denen, die ihr Geld damit verdienen, den Rechtsextremismus zu bekämpfen. Tatsächlich schreibt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat: “”Combat 18 Deutschland” tritt als Gruppierung nur äußerst

Aktivist – Das Plastikwort, hinter dem sich zumeist sozialistische Kader verstecken

Und nicht nur das. Medien, die über eine Person berichten, die keinerlei nachvollziehbare Qualifikation vorzuweisen hat, machen diese Personen regelmäßig zum Aktivisten, um der Nachfrage zu entgehen, warum sie von Belanglosigkeiten begangen von Relevanzlosen berichten. Einige Beispiele: Muhammed Yüksek Nepp ist ein „Wiener Aktivist“, der seinem Ärger auf Facebook „Luft gemacht hat“. Der Kronen-Zeitung ist

Da schau her: Passiver Widerstand in Deutschland gegen Zwangsgebühren

Wer hätte das für möglich gehalten? Ein paar Fakten vorab. Was Sie hier sehen, ist ein Auszug aus dem Haushaltsplan des WDR für das Jahr 2019. Geschlagene 28,3 Millionen Euro gibt der Sender aus, um seinen Intendanten, das vergleichsweise billige Justiziariat, den Personalrat und den teuren Rundfunks– und Verwaltungsrat, in dem sich u.a. Vertreter von

Die Schuld der Opfer: Linksextremismus ist in der SPD salonfähig

Die Ausgangssituation Linke Chaoten greifen in Leipzig Connewitz Polizisten mit “Pyrotechnik”, Böllern und Raketen, an. Bekanntermaßen sind „Bullenschweine“ ja die Hauptgegner dieser linken Empfänger staatlicher und kommunaler Transferleistungen, die sich seit Jahren mit Duldung der Stadt Leipzig in Connewitz eingenistet haben. Einem Polizeibeamten wird der Helm vom Kopf gerissen, er wird durch die Chaoten (schwer)

“Wir sind alle Umweltsäue …” Öffentlich-rechtliches Fiasko

Das missglückte Video das “WDR-Kinderchores” sorgt seit Tagen für Ärger und Aufregung und hat nun eine ebenso missglückte und offenkundig nicht abgesprochene Stellungnahmen nach sich gezogen. Zunächst wollen wir, wie es so unsere Art ist, ein paar Informationen in den emotionalen Austausch einbringen. Der WDR-Kinderchor, wie er offiziell heißt, ist ein Teil der 2002 gegründeten

Krieg in Leipzig [vorab Veröffentlichung]

Bevor wir dazu etwas schreiben, hier ein Video der Polizei in Leipzig, das die Menschenverachtung derer zeigt, die als Linke doch eigentlich die besseren Menschen zu sein beanspruchen.  Das am Freitag geleakte Video stammt aus dem Jahr 2015 (12. Dezember 2015), dürfte das, was die Antifa ausmacht, wie man zwischenzeitlich in Berlin (jeden Tag) und

Die hässliche Linke – ihr Lügengebäude stürzt überall ein

Die hässliche Linke sammelt sich in einer Sekte und unter einer Heilsbotschaft; Merkmale der hässlichen Linken; Intolerant; Meinungen, die nicht die offizielle Meinung der hässlichen Linken sind, werden nicht akzeptiert. Es gilt nur die linke Heilsbotschaft; Antidemokratisch; Demokratische Entscheidungen, die der hässlichen Linken nicht gefallen, werden mit allen Mitteln, von Betrug, über Fälschung bis zu
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 200 Euro bis 300 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box