Category: ScienceFiles-Fun

Wie erkennt man eine wahre Nachricht?

Kinder lernen beim ZDF, wie man angeblich Fake News erkennt. Erwachsene erfahren von dpa, correctiv und anderen, was angeblich Fake News ist. Regierungen fördern Projekte, damit Fake News erkannt werden kann. Wissenschaftler schreiben Programme, die angeblich Fake News erkennen. Forscher erforschen die Bedingungen der Entstehung von Fake News unter der Annahme, dass es eine sozial

Erholung vom normalen Wahnsinn: Zur Abwechslung mal etwas Schönes

Rassismus! Black Lives Matter! Corona-Leugner! Klimakatastrophe! Wir schaffen das! “eine gefährliche Entwicklung”! Gewaltbereite Demonstranten in Leipzig! Frauen sind benachteiligt! Mehr Geld für Ex-Stasi! Der tägliche Wahnsinn ist nur zu ertragen, wenn man einen Ausgleich hat. So einen zum Beispiel, an den man den lieben Gott einen guten Mann sein lassen kann: Einen solchen Ort hat

Mittelfinger – SunFacts

Das ist der Solar Orbiter der ESA, der European Space Agency. Er ist der Sonne so nahe gekommen, wie noch keine Raumsonde vor ihm. Die ersten Bilder, die die Sonde zur Erde zurückgeschickt hat, übertreffen alle Erwartungen: ““These are only the first images and we can already see interesting new phenomena,” says Daniel Müller, ESA’s

What Matters? Black Lives or what?

Das US-News-Outlet Babylon Bee hat einen Brief der Association of Nihilists veröffentlicht. Einen wichtigen Brief. Einen unterstützenden Brief, denn natürlich hat der Brief “Black Lives Matter”, das Motto auf Welttournee, das allen an Demonstrationen Teilnehmenden nicht nur Erlösung und Selbstfindung, sondern auch Coronavirus verspricht, zum Gegenstand. Der Brief der Association of Nihilists wirft, wie es

Ode an den Spiegel – Eine Umweltsau-Satire

Im Spiegel wurde gerade festgestellt, dass es am Lied des WDR-Mädchenchores, in dem die Oma zur Umweltsau erklärt wird, nichts auszusetzen gibt. Satire dürfe das. Dass die Satire des WDR zum öffentlich-rechtlichen Fiasko geworden sei, liege nicht daran, dass Kinder instrumentalisiert worden wären, dass ein Lied verbreitet worden wäre, das bar jeglichen Anstands, jeglichen Respekts

Quelle des menschengemachten Klimawandels im Vereinigten Königreich entdeckt

Mal ehrlich – haben Sie diesen Unsinn vom menschengemachten Klimawandel, der durch das Verbrennen fossiler Brennstoffe befördert, nein befeuert werden soll, jemals geglaubt? Nun, wir auch nicht. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach der wirklichen Quelle des von Menschen verursachten Klimawandels gemacht und sie im Vereinigten Königreich nunmehr gefunden. Die Sache ist eindeutig.

Trans-Radrennfahrer bricht alle Rekorde

Normalerweise übernehmen wir keine Nachrichten. Aber heute machen wir für Babylon Bee eine Ausnahme. NEW YORK, NY [Übersetzung SF] — Es ist eine inspirierende Geschichte, die die Welt des professionellen Radrennsports bewegt. Ein Motor-Rennradfahrer der sich als Zweipedal-Radrennfahrer fühlt, sich als Trans-Zweipedal-Radrennfahrer identifiziert, wie er sagt, hat alle Rekorde die bislang in Radrennen galten, gebrochen

Wie man linke Schwätzperten erträgt: Eine Allegorie in Stein

Wenn wir wieder einmal das Gefühl haben, dass der Schwanz mit dem Hund wedelt, dann betrachten wir immer das folgende Video. Es ist – wie wir finden – eine Allegorie auf das, was Linke, linke Identitätsfetischisten, Schwätzperten, Stasi-Stiftungsangehörige und alle, die auf Kosten des produktiven Teils der Bevölkerung leben, nicht wahrhaben wollen: Ihre Abhängigkeit von

Der Tag, an dem der Mond drei Punkte gezählt hat

Tägliche Berieselung mit medialem Unfug verlangt nach einer Ablenkung. Hier ist sie: Man kann ihn anheulen, im vollen Zustand sorgt er für schlaflose Nächte. Deshalb ist er im Englischen auch als “blauer Mond” blue moon bekannt. Er soll kausal dafür sein, dass Menschen sich in Wölfe verwandeln, ob er auch kausal für Thomas Hobbes “homo

Die sieben Wunder des Sozialistischen Staates

Wochenende. Zeit zum Entspannen. Zeit, die Dinge einmal etwas von der lustigen Seite zu betrachten. Die folgenden sozialistischen Weisheiten wurden zu Zeiten, als es den real-existierenden Sozialismus noch real-existierend in Ostdeutschland und in der Sowjetunion gab, in diesen blühenden sozialistischen Landschaften per oraler Tradition von Bürger zu Bürger kommuniziert. Wir haben Sie hier aufgeschrieben, um

Malt Hakenkreuze und rettet die Infrastruktur! [Satire?]

Wer die letzten Tage ScienceFiles gelesen hat, der hat eine ungefähre Vorstellung davon bekommen, welche Unsummen dafür ausgegeben werden, Projekte zu finanzieren, deren Wert niemand kennt, sofern sie einen haben, und deren Mitarbeiter, über deren Kompetenzen, soweit sie welche haben, nichts bekannt ist, und letztlich die Ergebnisse dieser Projekte, sofern es welche gibt und sofern

Musik macht Kooperation! Hilfe für die Bundesregierung, die CDU, die Antifa, die AAS-Stiftung, für No-Hate-Speech uvm.

Mit Musik geht alles besser, so hieß es früher und heute haben Kevin M. Kniffin, Jubo Yan, Brian Wansink und William D. Schulze den wissenschaftlichen Nachweis geführt, im Journal of Organizational Behavior, auf Grundlage einer experimentellen Studie. Wissenschaftlich belegt ist nunmehr, dass Kooperation mit der richtigen Musik besser gelingt. Nur: Was ist die richtige Musik für
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box