Tag: Deutschland

Der “offene Grenze” Spleen und COVID-19-Menschenopfer in Deutschland

Wenn ein Virus, das sich in Windeseile ausbreitet, und eine Regierung, die das verhindern will, aufeinander treffen, dann gibt es, wie man an dem, was wir “best practice” nennen, eine Reihe von wirksamen Maßnahmen. Best Practice der Virenbekämpfung, die findet man in Hongkong, in Singapur und in Taiwan. In Taiwan sind 53 Menschen an COVID-19

COVID-19: Deutschland macht keinen guten, sondern einen miserablen Job

Das mediale Trommelfeuer hat eingesetzt, um das Management, das von Jens Spahn und Angela Merkel und von einem Krisenstab und vom Robert-Koch-Institut und all den anderen Verwaltungen, die das weben, was man als bürokratischen Ballast bezeichnen muss, über den grünen Klee zu loben. Jens Spahn mache einen guten Job, Merkel alles richtig und die Bundesregierung,

COVID-19 Update: Wer soll diesen Zahlen glauben?

Die Fallzahlen für Deutschland steigen, wie vorherzusehen war. Die derzeitige Anzahl von auf COVID-19 positiv Getesteten im Vergleich zu anderen Ländern findet sich in der folgenden Abbildung. Die Fallzahlen steigen in Deutschland wie in anderen Länder und gleichzeitig ereignet sich ein deutsches Wunder: Während in anderen Ländern die Anzahl der Toten und Schwererkrankten von Tag

Geschönte Statistik? Ein deutscher Mensch stirbt nicht an COVID-19

Deutschland ist außergewöhnlich – fällt völlig aus dem Rahmen, jedenfalls was die Coronavirus-Statistik angeht. Die aktuelle Statistik sieht so aus: Die Seltsamkeiten deutscher statistischer Erfassung zeigen sich am besten, wenn man die deutsche Statistik mit Ländern vergleicht, die sich in etwa im selben Entwicklungsstadium befinden. Frankreich hat ungefähr die gleiche Anzahl Infizierter, 19 Tote und

Seltsame Zahlen: Deutschland fällt bei COVID-19 aus dem Rahmen

Lügen haben kurze Beine – und man erkennt sie an den Daten. Man kann sich zum Beispiel Zufallsverteilungen zunutze machen, um zu bestimmen, wie weit verbreitet die Bereitschaft zu mogeln ist, wenn man sich unbeobachtet fühlt bzw. das Entdeckungsrisiko für gering hält. Urs Fischbacher und Franziska Föllmi-Heusi haben sich das wie folgt zunutze gemacht: We

Dilettantismus oder Mutwilligkeit? Deutschland auf COVID-19 Pandemie vollkommen unvorbereitet

Ein Ausschuss im Bundeskabinett wird sich dem Thema “Rassismus” widmen. Diese Nachricht, die man gestern bestaunen konnte, zeigt die ganze Misere einer inkompetenten und zunehmend überforderten Polit-Kaste. Politische Schwätzperten sind gut darin, über vollkommen irrelevante Themen zu fabulieren. Sie kümmern sich um die Transsexuellen, denen geschätzt 98% der Bevölkerung noch nie begegnet sind. Sie sorgen

Ist Deutschland noch zu retten?

Was macht Sie eigentlich zum Deutschen? Warum denken Sie, sie seien ein Deutscher (sofern Sie das denken)? Die gewöhnlichen Antworten, … “in Deutschland geboren”, “Kind deutscher Eltern” … verschieben nur das Problem, denn nun kann man fragen: Warum denken Sie von sich, Sie einen ein Deutscher? Warum nicht Pfälzer, Bad Dürkheimer, Edesheimer, Unterdörfler? Was glauben

Space-Shuttle fliegt im Geheimen – x-37b

Die Welt außerhalb der technologiefeindlichen deutschen Luftblase ist aufregend, besteht nicht aus dem monotonen Flügelschlag eines Windrades und auch nicht aus dem Spiegelreflex einer Solarzelle. Technologiefeindschaft hat zwar in Deutschland eine lange Tradition, eine, die sich derzeit mit aller Macht wieder Bahn bricht und ihre Wurzeln in der Schwärmerei der Romantik hat, aber außerhalb von

Sind die so dumm? Brexit findet für die ARD nur mit Deutschland statt

Wann immer wir bei der ARD kontinuierlich lesen, fällt uns der Bias der öffentlich-rechtlichen Anstalt auf. Fast alles, was berichtet wird, wird so berichtet, dass es zu öffentlich-rechtlichen Prämissen, zu vorher zusammengebastelten Ideen, wie es zu sein hat, passt. Ein bemerkenswertes Beispiel findet sich heute. Es geht einmal mehr um den Brexit. Der Brexit ist

Gründe für den Bildungsniedergang in Deutschland

Das hier (unten), ist das aktuelle Ranking der Bildungssysteme der Erde: Wo werden die besten Schüler ausgebildet? Welches Bildungssystem ist am effizientesten? Welches Bildungssystem hat die besten Lehrer? Hier: 1.  South Korea – 81 2.   Japan – 74 3.   Russia – 62 4.   Hong Kong – 59 5.   China – 57 6.   United Kingdom –

Normaler deutscher Wahnsinn: Eine Geschichte aus dem Alltag

Die Idee geht wie folgt: Bürger schließen sich in einem Staat zusammen, mit einem Vertrag, einem Gesellschaftsvertrag. Bürger treten eine Reihe von Rechten an den Staat ab, der sich im Gegenzug verpflichtet, das Leben seiner Bürger so angenehm wie nur möglich, so glücklich wie nur möglich zu machen, ihr Eigentum, ihre Sicherheit, ihr Leben zu

EU-Migranten als Geiseln in BREXIT-Verhandlungen?

In der BBC-Serie Colditz, in der es um das Gefangenenlager geht, das die Wehrmacht im Colditzer Schloss und im Zweiten Weltkrieg betrieben hat, fragt Major Moon, wie man es erklären könne, dass die britischen Gefangenen ständig versuchen würden, aus Colditz auszubrechen, während es für deutsche Gefangene in Britannien keinerlei Hinweise gebe, dass sie versuchen würden,

Land der Ahnungslosen: Deutschland ist Zensurweltmeister

Deutschland ist nicht nur Exportweltmeister, sondern auch Zensurweltmeister. Rothbardian, einem unermüdlichen Kämpfer für die freie Meinung, sei Dank, für den Hinweis auf eine Grafik, die man mehrmals betrachten muss, ehe einsickert, was die Grafik aussagt. Die Grafik stammt von Statistika und basiert auf Daten des Projekts OpenDataCity. Und diese Daten zeigen, dass 61,5% der 1000
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 200 Euro bis 300 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box