Es lässt sich nicht mehr verheimlichen: Impf-Schäden zur Prime Time in Australien

Impf-Wettlauf:

Geht die Wahrheit über die erheblichen Nebenwirkungen, die von COVID-19 Impfstoffen / Gentherapien verursacht werden, zuerst durchs Ziel oder muss die Anzahl der Toten und Verletzten weiter zunehmen, bis die schiere Menge den Ausschlag im Wettlauf gibt?

Das folgende Zitat findet sich auf der Webpage von Real Science

“It is definitely not normal for so many mainly young athletes to suffer from cardiac arrests or to die while playing their sport, but this year it is happening. Many of these heart issues and deaths come shortly after they got a COVID vaccine. While it is possible this can happen to people who did not get a COVID vaccine, the sheer numbers clearly point to the only obvious cause.”

In unserer Übersetzung:

“Es ist nicht normal, dass so viele jungen Sportler einen Herzstillstand erleiden, während sie ihren Sport ausüben oder gar sterben. Aber es ereignet sich derzeit. Viele Herzprobleme stellen sich kurz nach der COVID-19 Impfung ein. Es ist möglich, dass auch ein nicht Geimpfter Herzprobleme erleidet, aber die Anzahl der Fälle nach Impfung weist auf einen eindeutigen Zusammenhang hin.”

Die folgende Abbildung findet sich auf der Webpage von Real Science.

890 Fälle von Sportlern, die zusammengebrochen sind, während sie ihren Sport ausgeübt haben, 575 von ihnen sind in der Folge verstorben, finden sich auf der Seite von Real Science. All das ist normal, wenn es nach denen geht, die für die immer deutlicher werdende Misere verantwortlich sind, den Lauterbächen. Die 890 Sportler, für deren Tod oder Zusammenbruch auf dem Spielfeld ein Zusammenhang mit einer COVID-19 Impfung / Gentherapie hergestellt werden kann, sie erleiden einen (1) Herzstillstand, (2) Blutgerinnsel und Thrombosen, (3) Schlaganfälle, (4) Herzrhythmusstörungen, (5) Neuropathologien oder sie sterben einfach so.

890 Sportler bislang weltweit seit dem 1. Januar 2021.
Ganz normal – oder?

Nein, nicht normal. Und die Anzahl derjenigen, die den Mut haben, die Unnormalität anzusprechen und zu würdigen, sie wird immer größer. Das folgende Video stammt aus Australien, es wurde dort zur “Prime Time” im Fernsehen ausgestrahlt.

Es geht hier um die Auswechslung von Ollie Wines, einem Professionellen Australien Football Spieler [Aussie Rules], also ein High Profile Spieler der sein Geld bei Port Adelaide verdient. Wines wird mit Herzproblemen und Übelkeit ausgewechselt. Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass er nicht mit Myokarditis zu kämpfen hat, immerhin etwas.

Interessant sind die Reaktionen im Studio: Derartige Fälle häufen sich, sagt der Moderator und stellt eine zeitliche Verbindung zu Booster Shots, also zu dritten und vierten COVID-19 Impfungen / Gentherapien her. Ein Panelist, der gerade eine Bell’s Palsy, die Lähmung einer Gesichtshälfte als Folge seiner COVID-19 Impfung / Gentherapie hinter sich gebracht hat, erzählt, dass ihm ein Arzt gesagt habe, im Krankenhaus von Adelaide gebe es eine Station, die voller Menschen mit Herzproblemen infolge von COVID-19 Impfungen / Gentherapien sei. Die Fälle von Herzproblemen und Bell’s Palsy gingen durchs Dach…

Die Wahrheit über die COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien, sie kommt immer deutlicher zum Vorschein. Der Schaden nach Impfung wird den Nutzen durch Impfung in den Schatten stellen. Man muss kein Hellseher sein, um das vorherzusagen, zumal … aber sehen Sie selbst:

Sie sehen eine Gegenüberstellung aus dem November 2021. Die letzte Spalte gibt den Zeitraum an, in dem für einen bestimmten Impfstoff Nebenwirkungen an VigiAccess, die Datenbank der WHO gemeldet wurden, die vorletzte Spalte gibt die Anzahl der gemeldeten Nebenwirkungen an. COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien sind schon damals für mehr Meldungen in die Datenbank verantwortlich als alle anderen Impfstoffe zusammengenommen. Und diese Daten stammen aus dem November. Zwischenzeitlich sind in der Datenbank der WHO 3.600.044 Meldungen zu Nebenwirkungen nach COVID-19 Impfung / Gentherapie verzeichnet.

Wer sagt es Karl?



Anregungen, Hinweise, Fragen, Kontakt? Redaktion @ sciencefiles.org


Sie suchen Klartext?
Wir schreiben Klartext!

Bitte unterstützen Sie unseren Fortbestand als Freies Medium.
Vielen Dank!



  • Ethereum
Scan to Donate Ethereum to 0xFB4D6bf441BAB5193e4DCaA1Ff8542e54eE7bBCe

Donate Ethereum to this address

Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ethereum

Tag / Hinweis: - ScienceFiles-Spende

ScienceFiles Spendenkonto:

HALIFAX (Konto-Inhaber: Michael Klein):

IBAN: GB15 HLFX 1100 3311 0902 67
BIC: HLFXGB21B24


Direkt über den ScienceFiles-Spendenfunktion spenden:

Zum Spenden einfach klicken


ScienceFiles und die Alternativen Medien:

Folgen Sie uns auf TELEGRAM. Werden Sie einer von derzeit mehr als 16.000 Abonnenten. Oder diskutieren Sie auf unserem Diskussionskanal.
Unser Backup-Kanal auf Element:Matrix
Gerade erst eröffnet: Er wächst und wächst. SciFi auf Gettr

Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading


Print Friendly, PDF & Email
21 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box