Schlagwort: Schwere Erkrankungen

Vaccine Watch: 71.625 schwere Erkrankungen, die ursächlich auf COVID-19 Impfungen zurückgeführt werden können

Vaccine Watch umfasst ausschließlich schwere Erkrankungen, für die wissenschaftliche Belege vorhanden sind, die zeigen, dass diese Erkrankungen auf COVID-19 Impfungen / Gentherapien zurückgeführt werden können, dass Letztere ursächlich für die Erkrankungen sind. Wir schreiben die Daten wöchentlich auf Basis der Datenbank der WHO (VigiAccess) fort und ergänzen neue schwere Erkrankungen, sofern es neue wissenschaftliche Arbeiten

Vaccine-Watch: 67.582 schwere Erkrankungen, die ursächlich auf COVID-19 Impfung / Gentherapie zurückgeführt werden können

Auch in dieser Woche führen wir Vaccine-Watch fort, in dem wir die schweren Erkrankungen, die nach einer COVID-19 Impfung / Gentherapie gemeldet werden, zusammenstellen. Die Zusammenstellung bezieht sich ausschließlich auf Erkrankungen, für die eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass COVID-19 Impfung / Gentherapie kausal für die Erkrankung ist, wissenschaftlich belegt ist. In der letzten Woche sind eine

Es werden immer mehr: 64.664 schwere Erkrankungen, von COVID-Impfstoffen verursacht – wissenschaftlich belegt [Vaccine-Watch]

Schwere Erkrankungen, die sich nach COVID-19 Impfung / Gentherapie einstellen, werden in anderen Ländern immer mehr zum Thema. In Australien hat die dortige Regierung ein “Indemnity Scheme” gestartet, das es den Geimpften, die nach Impfung einen Schlaganfall, eine Myokarditis, einen Hirnschlag oder eine andere der vielen schweren Nebenwirkungen erlitten haben, ermöglicht, Schadensersatz zu fordern, und

Vaccine-Watch: Schwere Erkrankungen als Folge von COVID-19 Impfung / Gentherapie [10. November 2021]

Ausnahmslos alle klinischen Trials der Hersteller von Impfstoffen bzw. Gentherapien zur Verhinderung schwerer Erkrankungen an COVID-19 (das ist das Leistungsspektrum der Mittel, nicht die Verhinderung von Ansteckung und nicht die Verhinderung von Übertragung) waren außerstande, eine wachsende Liste schwerer Erkrankungen, die sich als Folge der Impfung / Gentherapie einstellen, zu identifizieren. Seit der Großversuch an

Schwere Erkrankung als Folge von COVID-19 Impfung – wissenschaftlich belegt und alle in klinischen Trials NICHT entdeckt

Da sich die wissenschaftlichen Beiträge, die eine Nebenwirkung, eine schwere Erkrankung zum Gegenstand haben, die sich als Folge einer COVID-19 Impfung einstellt, mehren, haben wir uns entschieden, eine Liste der entsprechenden schweren Erkrankungen zu beginnen und laufend zu aktualisieren. Im folgenden Text finden sich zu den jeweiligen Erkrankungen Links, die wiederum zu Texten führen, die

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box