Category: EU

Brexit Day Celebration

Wir sind vorbereitet: Szenen eines Frühstücks. Countdown: BREXIT CountdownCountdown Der 31. Januar 2020 wird in die Geschichte eingehen. Nicht nur als Tag, an dem das Vereinigte Königreich seine Freiheit und Souveränität wiederhergestellt hat. Das ist wichtig, aber nur der Fixpunkt einer Kampagne, bei der es um viel mehr ging. Erstmals haben sich Wähler gegen das

BREXIT! Almost Done.

MPs approved the European Union (Withdrawal Agreement) Bill, with 358 votes to 234. Read more: https://t.co/40telQBvm5 MPS are now voting on the programme motion which outlines the timetable for remaining stages of the Bill.#WithdrawalAgreementBill pic.twitter.com/B2YKXq1h6W — UK House of Commons (@HouseofCommons) December 20, 2019 Brexit is happening. An historic moment. — Nigel Farage (@Nigel_Farage) December

Systematische Massenverarmung: Was der “Green Deal” der EU wirklich bedeutet

Die Strategie in aller formalen Kürze. Eine Katastrophe wird erfunden, eine, die herkömmliche Ereignisse, die es zu allen Zeiten auf der Erde gab, Sturmfluten, Waldbrände, Trockenheiten, zu etwas Außergewöhnlichem erklärt. Die zum Außergewöhnlichen erklärten Normalitäten werden im nächsten Schritt zur Folge einer erfundenen Ursache gemacht, die niemand durch seine eigene Wahrnehmung nachprüfen kann. Über willkürliche

Die EU, beliebt wie lange nicht? Alles Fake…

Die EU ist beliebt wie lange nicht, so heißt es in der Kleinen Zeitung aus Österreich. Basis der Behauptung: Zahlen aus dem Eurobarometer, der regelmäßigen Meinungsumfrage der EU. Das Ansehen der EU ist auf einem Allzeithoch, so meldet der ORF mit Verweis auf den Eurobarometer. Der Kurier weiß aus dem Eurobarometer, dass die EU mit

Soros, Soros, immer wieder Soros

Vor einiger Zeit haben wir einen Beitrag über die Open Society Foundations von George Soros veröffentlicht, in dem wir uns zum einen gefragt haben, welche Themen auf der Hitliste der von dieser Organisation finanzierten Aktivitäten ganz oben stehen. Die Antwort: „die Stiftung, die angeblich offene Gesellschaften anstrebt, fördert all die heutigen Versuche, die offene Gesellschaft

Läuft Merkel Amok? Einigung mit dem Vereinigten Königreich ausgeschlossen

Chris Mason, politischer Korrespondent der BBC, hat gerade die folgenden Informationen geteilt: Wenn zutrifft, was Chris Mason, der gewöhnlich gut informiert ist, hier verbreitet, dann zeigt dies zum einen, dass die EU zu keinem Zeitpunkt ehrlich verhandelt hat, dass es vielmehr und von Anfang an darum gegangen ist, das Brexit-Votum von 17,4 Millionen Briten zu

Landesverrat: Haben EU und Frankreich britischen Parlamentarieren den Benn-Act diktiert?

Stellen Sie sich vor, die chinesische Regierung habe deutsche Parlamentarier dabei unterstützt, das Gesetz für den Ausbau Erneuerbarer Energien, das 2017 im Bundestag verabschiedet wurde, so zu formulieren, dass es den chinesischen Interessen am Besten dient, den Interessen, die darin bestehen, mit Deutschland einen Wettbewerber und vor allem seine Wirtschaft zu schwächen? Eine solche Situation

Dominic Cummings: Der Brexit zum 31. Oktober ist sicher!

Es ist eigentlich wie immer, seit Boris Johnson Prime Minister geworden ist. Die Mainstream-Medien hoffen jeden Tag aufs Neue, dass Boris Johnson scheitert. Sie freuen sich geradezu kindisch, wenn er eine Abstimmung im House Full of Remainers verliert. Sie spekulieren darüber, ob, wann und wie schnell er zurücktreten muss, wird, soll, kann. Sie erregen sich

Boris Johnson im Angriffsmodus – Rede-Vorabdruck

Heute Abend wird Boris Johnson im britischen Unterhaus eine Rede halten und für Fragen zur Verfügung stehen.  Wer sich für dafür interessiert, hier gibt es die live-Übertragung aus dem House. In seiner Rede wird Boris Johnson, wie wir gerade erfahren haben, den so lautstark auftretenden Oppositionsparteien und den Maulhelden und natürlich Maulheldinnen an ihrer Spitze

Bundesrat stellt fest: Deutschland ist nicht mehr souverän

und Beethoven darf nicht mehr kritisiert werden. Wenn Sie die EU-Flagge verbrennen oder die EU heftig kritisieren wollen, dann ist jetzt die Zeit dafür. Denn wenn es nach dem Willen des Bundesrats geht, hat das Kritisieren der EU bald ein Ende. Ein Gesetzentwurf des Landes Sachsen wurde am 20. September in seiner Beschlussfassung vom Bundesrat

Thatcher zur EU: unreformierbar, im Kern korrupt und undemokratisch

Wahrheit und Wahrhaftigkeit sind Dinge, die derzeit nicht hoch im Kurs stehen. Im Bemühen, Bürger zu täuschen, Leser zu manipulieren, Zuschauer hinters Licht zu führen, wird behauptet, was gerade opportun erscheint. Es wird gelogen und erfunden, um die eigene ideologische Überzeugung zu stützen oder einen, den man zu seinem Gegner erklärt hat, zu denunzieren, ganz
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 200 Euro bis 300 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box