Schlagwort: Gentherapie

Studie belegt: mRNA-COVID-19 “Impfung” erhöht Sterberisiko – Florida stoppt mRNA-Impfung von 18-39jährigen Männern

Es ist ein offenes Geheimnis. Es ist seit langem bekannt: die mRNA-COVID-19 Impfbrühen von Pfizer/Biontech und Moderna erhöhen das Risiko, an Herzversagen zu versterben. Wir tragen die Belege seit Monaten zusammen. Sie sind so zahlreich, dass niemand der sich in verantwortlicher Position befindet, von sich behaupten kann, er hätte es nicht gewusst, ohne offen zuzugeben,

British Blockwart Corporation: Anschwärzen mit BBC-Aktivisten

Man bekommt richtig Lust, angesichts der vielen “korrekten” Selbstinszenierer, die so voller Tugend sind, dass man ihnen vor die Füße kotzen möchte, mehrdeutige Begriffe zu benutzen. Insbesondere dann, wenn sich Zensur-Aktivisten damit brüsten, Bürgern die Möglichkeit genommen zu haben, sich über Erkrankungen, die sie auf COVID-19 Spritzbrühen zurückführen, auszutauschen. Zoe Kleinmann gehört wohl in diese

Impf-Hoax: Geboostert, an COVID-19 erkrankt, verstorben – Ein weiterer Beleg für die Nutzlosigkeit von mRNA-Impfstoffen [Studie aus England]

Wenn Sie diesen Beitrag gelesen haben, dann wissen Sie, dass mit mRNA-Geboosterte dasselbe Sterberisiko haben wie nicht-Geboosterte; diejenigen, die nach dem Booster an COVID-19 versterben, dieselben sind, die auch ohne COVID-19 Impfung / Gentherapie das höchste Risiko gehabt hätten, an COVID-19 zu versterben. Die ganze Impf-Geschichte ist ein einziger Hoax. Die ersten Studien, die Faktoren,

BELEG: It’s killing people! Deutlicher Zusammenhang zwischen Übersterblichkeit und Herzerkrankungen (verursacht von COVID-19 Impfstoffen) [Daten aus England]

Pandemien zeichnen sich durch Übersterblichkeit aus. In der Zeit, in der ein Pathogen durch die Bevölkerung geht, sterben mehr Menschen als sonst. Als Konsequenz stellt sich nach dem Ende einer Pandemie eine Untersterblichkeit ein, denn für viele ist ihr Tod vorweggenommen worden. Wir leben derzeit in einer Post-Pandemie-Phase. Indes gibt es keine Untersterblichkeit, sondern im

Moderna: “Neuer Impfstoff” – alte/s Wirkungsprofil/losigkeit – Die Unverantwortlichkeit der Zulassungsbehörden geht weiter

Die nächste Runde im Impf-Roulette hat begonnen. Auch dieses Mal sind die Briten als Erste ins Casino gekommen und haben das Leben ihrer Bürger auf “rot” gesetzt. Rien ne va plus. War die Verantwortungslosigkeit angesichts unbekannter Wirkung, Wirkdauer und Nebenwirkungen der COVID-19 Impfstoffe,  drei Dinge, die in den klinischen Trials NICHT untersucht wurden, nicht untersucht

Furchtbare Juristen – Heute: Rechtsbeugung am Verwaltungsgericht Osnabrück

Das Verwaltungsgericht Osnabrück ist eines, dessen Geschäftsverteilungsplan Sachgebiete, aber KEINE dafür zuständigen Richter enthält. Wer die drei Richter der Dritten Kammer sind, die für das Urteil, das Gegenstand dieses Posts ist, zuständig sind, das geben wir daher unseren Lesern aus Osnabrück herauszufinden auf. Der Internet-Auftritt des Verwaltungsgerichts Osnabrück hüllt sich dazu in Schweigen. Nun sind

Die vielen Leiden der “Impflinge”: Eine weitere lange Liste der angeblich so seltenen, schweren, tödlichen Nebenwirkungen nach COVID-19 “Impfung”

Dass COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien Nebenwirkungen, erhebliche Nebenwirkungen mit sich bringen, das bestreitet nicht einmal mehr Karl Lauterbach. Die letzte Verteidigungslinie der bisherigen Nebenwirkungsleugner verläuft entlang der Quantität. Es seien ganz wenige Nebenwirkungen, so behaupten sie. Der Nutzen von COVID-19 Impfstoffen / Gentherapien sei auch angesichts dieser sehr seltenen Nebenwirkungen, von denen etliche tödlich enden,

Pfizer/Biontech für Kleinkinder: Zwei Shots verpufft, der Dritte wird nun gutgerechnet – Ein neues Stadium des Betrugs

Die Pfizer/Biontech Trial-Daten, mit denen die Unternehmen eine Emergency Use Authorization, eine Notzulassung erlangen wollen, um Kleinkindern im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren ihre Spritzbrühe zum dritten Mal zu verpassen, liegen seit heute vor. Die Daten, die Pfizer/Biontech präsentiert, sind – gelinde gesagt – ein Skandal, einer, den man am besten anhand ihres

Wer hat Angst vor BA.5? Politik und MS-Medien versuchen, Killer-Variante zu inszenieren…

In diesem Post haben wir alle derzeit verfügbaren Informationen zu BA.5, der Lieblingsvariante von Bundesgaukler Lauterbach zusammengestellt. Wenn Sie sich gegen die neuerlichen Versuche, Panik zu schüren, wappnen wollen, dann ist dies der Post, den Sie lesen müssen [brougth to you by ScienceFiles]. Der Bundesgaukler im Gesundheitsministerium macht wieder mobil: BA.5, eine der vielen Varinaten,

mRNA geimpft: Der Shortcut zu Infektion und schwerer Erkrankung – Israelische Studien

Wissenschaft ist bekanntlich ein kumulatives Unterfangen, dessen Zweck darin besteht, über ein bestimmtes Feld immer mehr Erkenntnis zu gewinnen, z.B. über die Wirkungsweise von mRNA-Gentherapien, die nach wie vor als Impfstoffe ausgegeben werden, obschon sie keinerlei sterile Immunität bereitstellen. Im Gegenteil mehren sich die Zeichen, dass mRNA-Gentherapien kaum Nutzen erbringen, aber erheblichen Schaden anrichten. Um

Mindestens 119.700 Tote und 157.500 Hospitalisierungen nach COVID-19 Impfung / Gentherapie – empirische Belege

Sind Sie es nicht auch leid, dieses ständige Gezeter, wenn wieder einmal die Empirie im ideologischen Wolkenkuckucksheim zu Besuch ist, um einmal mehr festzustellen, dass die dort Versammelten bar jeder rationalen Rettung sind? Indes, bei all denjenigen, die ihr Gehirn nicht vollständig ideologischer Verblödung anheim gestellt haben, besteht noch Hoffnung. Deshalb haben wir ein kleines

Wie Regierungen Wissenschaft missbrauchen – Der nächste Angriff auf Ungeimpfte steht bevor

Erst haben angebliche Wissenschaftler für Regierungen vorhergesagt, dass dann, wenn nicht alle im Lockdown eingesperrt werden, Millionen sterben werden. Dann haben angebliche Wissenschaftler für Regierungen vorhergesagt, dass dann, wenn nicht alle oder doch sehr viele geimpft werden, SARS-CoV-2 weiter pandemisch bleiben wird und in Folge Millionen sterben werden: Milliarden Steuermittel wurden in die Entwicklung, Herstellung

Liebe Leser,

Weihnachten steht vor der Tür!

Machen Sie doch sich und uns eine kleine Freude.

Damit wir auch im nächsten Jahr für Sie da sein können.

UNTERSTÜTZEN SIE SCIENCEFILES!

 

ScienceFiles-Unterstützung [Klick]


Vielen Dank und Ihnen allen einen schönen Advent!