Schlagwort: Pfizer/Biontech

Nutzlos und schädlich: Comirnaty-Gentherapie von Pfizer/Biontech für Kinder und Jugendliche [Neue Studie]

Es ist bezeichnend, dass man sich über den Nutzen einer COVID-19 Impfung / Gentherapie  für Kinder und Jugendliche auseinandersetzen muss, obschon sich eine COVID-19 Impfung / Gentherapie für diese Altersgruppen bereits aufgrund des hohen Risikos an erheblichen Nebenwirkungen, Myokarditis ist eine davon, verbietet. Aber, rationale Diskussion hat aufgehört, seit immer mehr öffentliche Positionen nicht nach

Nutzloser Booster: Neue Studie, 4 Abbildungen, keine Effektivität

Es ist einfach zu schön, als dass man die Gelegenheit an sich vorbeiziehen lassen könnte: Janosch Dahmen, der sich derzeit im Rennen um den Titel “Denkbehinderter der Woche” befindet, hat in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung die folgende “wissenschaftliche Sicht” auf SARS-CoV-2 im Spätjahr zum Besten gegeben: “Aus wissenschaftlicher Sicht ist zudem eine neue Variante, die

Blick in den Abgrund: BNT162b2/Comirnaty in Zell-DNA gefunden

Markus Aldén, Francisko Olofsson Falla, , Daowei Yang, Mohammad Barghouth, Cheng Luan, Magnus Rasmussen und Yang De Marinis könnten als Autoren einer jener Studien in die Geschichte eingehen, die den Blick von Wissenschaftlern auf ihren spezifischen Gegenstand verändert hat, in diesem Fall den Blick auf mRNA-Gentherapien, die als COVID-19 Impfstoffe ausgegeben und als weitgehend ohne

66.4% haben die Nebenwirkungen, von denen Lauterbach behauptet, dass es sie nach COVID-Impfung nicht gibt [Studie aus Israel]

COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien sind sicher, super sicher, die COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien sie kommen, wie Karl Lauterbach gerade verkündet hat, “mehr oder weniger nebenwirkungsfrei”. Man kann Lauterbach, der solche Aussagen am Fließband absondert, was ihn zu einem der am häufigsten von unseren Lesern vorgeschlagenen Aspiranten auf den Titel “Denkbehinderter der Woche” [einen Titel, den

COVID-19 Impfstoffe nutzlos? Erhebliche Zweifel an Schutz vor schwerer Erkrankung oder Tod [Daten aus Israel]

Von der gesamten Erzählung, auf der die schon jetzt größte Verschwendung von Steuermitteln beruht, bleibt immer weniger. Erst wurde COVID-19 Impfung als Schritt in die SARS-CoV-2 sorglose Freiheit verkauft. Dann wurde klar, dass kein Impfstoff Schutz vor einer Ansteckung bietet. Dann stellte sich heraus, dass kein COVID-19 Impfstoff verhindert, dass Geimpfte, die sich mit SARS-CoV-2

Vaccination kills: Nach diesen Daten aus Neuseeland kann man den Zusammenhang von Impfung und Sterblichkeit kaum noch anzweifeln

eigentlich… Neuseeland. Eine wunderschöne Insel. Voller hervorragender Rugby-Spieler und Bäumen. Gestraft mit einer Regierung, die den Begriff der Gefängnisinsel neu belebt hat. Die Regierung von Jacinda Ardern, die aus dem Stall von Klaus Schwab stammt, stellt, was die Hysterie betrifft, mit der auf ein relativ harmloses (z.B. im Vergleich zu MERS) Coronavirus reagiert wird, selbst

Geschichten aus 1001 Nacht: ARD erklärt Haftung bei “Impfschäden”

Es ist immer besonders lustig, wenn in der ARD Texte verbreitet werden, zu einem Thema, das es eigentlich für die ARD nicht gibt. Linksextreme Gewalttäter zum Beispiel, die in Berlin leben und Autos anzünden. Das kommt nur ausnahmsweise und wenn, dann nur mit beschwichtigendem und verharmlosendem Unterton vor. Ebenfalls nur ausnahmsweise und versteckt im unteren

Krebs und Immunschwäche durch COVID-19 Impfung? Eine reale Gefahr, wie neue Forschung zeigt

Ein menschlicher Organismus lässt sich als Ansammlung von Zellen beschreiben, unterschiedliche Zellen mit unterschiedlichen Funktionen zur Aufnahme von Nährstoffen, Umwandlung von Nährstoffen in Energie, Zellen, die eigens erstellt werden, um Pathogene zu bekämpfen und vieles mehr. Die DNA, letztlich die Bauanleitung für Zellen finden sich im Nukleus derselben. Sie speichert die sogenannten Erb-Informationen. Da Menschen

Graves Disease: Noch ‘ne neue Nebenwirkung von Comirnaty/BNT162b2, die Pfizer’s Trial nicht gefunden hat

Die Liste der Nebenwirkungen, die von COVID-19 Impfstoffen verursacht werden, wird immer länger. Sieht man davon ab, dass Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Erbrechen, Durchfall usw. zur Normalität des unmittelbaren post-Impf-Daseins gehören, so sind die folgenden unerwünschten Nebenwirkungen, nicht eine davon wurde in einem Trial der Hersteller der Wunderelixiere gegen COVID-19 entdeckt, doch eher schwerwiegende und vor

Nichts Besonderes: Nur 2323143 Nebenwirkungen und 14104 Tote

Nothing important happened today. Das soll George III am 4. Juli 1776, also am Tag, an dem seine amerikanischen Kolonien ihre Unabhängigkeit erklärt haben, in sein Tagebuch geschrieben haben. Das Problem: George III hat gar kein Tagebuch geführt. Aber die Legende ist einfach zu gut, als dass man sie fallen lassen könnte. Also haben Chris

Liebe Leser,

als Blog, das wissenschaftliche Ergebnisse berichtet, die oft nicht im Einklang mit dem stehen, was MS-Medien und Regierungen als Wahrheit inszenieren wollen, sind auch wir von Sanktionen betroffen, die darauf zielen, uns die finanzielle Grundlage zu entziehen.

Wenn Sie auch in Zukunft ScienceFiles aufrufen und mehr als eine leere Seite sehen wollen, dann bitten wir Sie, uns tatkräftig zu unterstützen, so dass es uns gelingt, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.

Nach der Deutschen Bank hat uns Paypal gekündigt, so dass derzeit 2 Möglichkeiten, uns zu unterstützen bereit stehen:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!

Wenn Sie uns unterstützen, lassen wir uns nicht unterkriegen!