Tag: Wales

Nightvision – ScienceFiles bei Nacht

EOSDIS – Worldview von NASA, ist eine schöne Spielerei, die das Kollateral mit sich bringt, einiges an Information über den Planeten zu vermitteln, auf dem wir leben. Zum Abschluss des heutigen Tages haben wir ein paar Impressionen für unsere Leser, die die triste Welt von SARS-CoV-2, Merkel und Macron, Bundesverfassunsgericht und European Court of Justice,

Wie die Klimawandel-Mafia Geschichte umschreibt. ARD: Fairbourne in Wales

Dürfen wir vorstellen: Fairbourne. Fairbourne liegt an der höchsten Stelle gerade einmal 10 Feet, also rund 3 Meter über dem Meeresspiegel. Das gut 1000 Einwohner zählende Dorf liegt im Norden von Wales, ein paar Kilometer hinter Aberystwyth, ein paar weitere vor Dolgelau in Gwynedd und an der irischen See. Fairbourne wurde um 1900 gegründet. Das

Halten Sie das aus?

Eine Woche ohne ScienceFiles? Wir sind die nächsten Tage hier: und hier: In May by William Henry Davies  Yes, I will spend the livelong day With Nature in this month of May; And sit beneath the trees, and share My bread with birds whose homes are there; While cows lie down to eat, and sheep

Dewch ymlaen Cymru: Europameister 2016?

Wissenschaftsblog hin oder her: Heute ist ein historischer Tag für alle Waliser. 57 Jahre ist es her, dass es eine Waliser Fußballnationalmannschaft in ein größeres Turnier geschafft hat: 1958, zur Weltmeisterschaft in Schweden. Drei Unentschieden haben die Waliser damls gegen Schweden, Ungarn und Mexiko zuwege gebracht, sind mit 1:0 gegen Brasilien im Viertelfinale ausgeschieden. Und

Pen y Fan

Wissenschaft ist schön und gut, Kritische Wissenschaft ist schöner und besser, und dennoch: Manchmal brauchen wir Abwechslung: einmal keinen Computer sehen und einfach nur sein Dasein genießen. Nein, jetzt kommt keine romantische Abhandlung über die Schönheit der Natur und das Einswerden mit Wind und Wetter. Wir haben nur ein paar Gedanken und Impressionen mitgebracht, die

Welsh Impressions

Weil wir gerade einen Regenbogen von unserem Fenster aus sehen, haben wir so bei uns gedacht, teilen wir doch ein paar Waliser Impressionen mit unseren Lesern: Nicht einfach Impressionen, nein – wie es sich für ein Wissenschaftsblog gehört: typologisierte Impressionen, solche vom Morgen und solche vom Abend. Und der Stimmung entsprechend ein bisschen Dylan Thomas
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien.
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 250 Euro bis 350 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box