Category: A-soziale Medien

Verzweiflung pur: Faktenchecker von China gekauft?!

Wissen Sie woran man sieht, dass Faktenchecker, tatsächlich Faktenmörder sind, die eingesetzt wurden, um zu verhindern, dass die Wahrheit, die denen, die sich für Establishment halten und nichts dabei finden, Videos von Iranischen Revolutionswächtern unbehelligt zu lassen, Propaganda der Kommunistischen Partei Chinas keiner Prüfung zu unterziehen und generell keinerlei Probleme mit den Fake News haben,

Selektive Berichterstattung oder Morde an Polizisten sind für die ARD kein Thema

Der Mann ist ein Held. Er hat das zerstrittene Deutschland geeint. Das deutsche Parlament, in dem sich die verfeindeten Fraktionen gegenseitig gelähmt haben, wurde wieder arbeitsfähig. Die verfassungswidrige Situation, in der am Parlament vorbei regiert wurde, wurde beendet. Deutschland hat wieder eine Regierung, die sich auf die Mehrheit im Parlament stützen kann. Die wichtigsten sozialen

Unzufrieden mit dem Programm? Brennen Sie die Anstalt nieder! [ARD-Logik]

Wenn Sie unzufrieden mit dem Programm von ARD und ZDF sind, dann reagieren Sie jetzt. Es ist ja sicher nicht erst seit gestern, dass Sie unzufrieden sind. Nein, Sie haben eine Geschichte der Unzufriedenheit. Eine lange Geschichte. Sie sind traumatisiert, angesichts dessen, was bei ARD und ZDF geliefert wird. Die politische Korrektheit macht sie wütend,

Auch heute werden Sie von der ARD belogen: Die Kenosha-Shootings im Bild [Vorsicht Gewaltvideos]

Aus dem schier unerschöpflichen Fundus miserabler Journalisten-Darsteller ist heute Arthur Landwehr auf uns gekommen, um die Konsumenten der ARD mit einem Text zu beglücken, der abermals zeigt, wie sehr man bei der ARD das Framing-Manual “Konsumenten beeinflussen durch Auslassung und Lüge” adaptiert hat. Unter der scheinheiligen Überschrift “Wer ist der Schütze von Kenosha”, versucht Landwehr

Wie steigert man Schmierensender? ZDF? Wie Deutsche systematisch belogen werden

Wir verfolgen das deutsche Fernsehen nicht. Schon weil wir im Vereinigten Königreich leben. Aber wann immer uns von Lesern Hinweise oder Links zu Erzeugnissen deutscher Fernsehsender geschickt werden, sind wir regelmäßig entsetzt darüber, was in Deutschland mittlerweile normal zu sein scheint, was Journalisten-Darsteller glauben, ihren Zuschauern auftischen zu können. Ein Leser hat uns auf die

Missbrauch von Ressourcen: Wie die Tagesschau Propaganda für FFF macht

Er avanciert zum meistzitierten Journalisten auf ScienceFiles: kein anderer als Kai Gniffke. Kai Gniffke verdanken wir einen Einblick in die Funktionsweise der ARD-tagesschau, in die Grundsätze und Kriterien, die die tägliche Auswahl von Beiträgen anleiten. Damit die ARD-tagesschau ein Thema aufgreife, müsse es  von (1) gesellschaftlicher, (2) nationaler oder (3) internationaler Relevanz seien, und  (4)

Peinliches “Mimikama”: Wenn angebliche Faktenchecker nachweislich FAKE NEWS verbreiten

Das Geschäft mit dem Faktenchecken, es floriert derzeit, denn es herrscht Krieg: Informationskrieg. Faktenchecker sind dazu da, Sie von frei verfügbaren Informationen abzuschneiden, und das tun sie dann auch unter Einsatz unlauterer Mittel, wie z.B. das österreichische Portal “Mimikama”, das seinen albernen Namen wie folgt erklärt: “Der Name „Mimikama®“ selbst ist ein Kunstwort, welches aus

Brunnenvergifter – Verkommener Journalismus bei der ARD

Die Familie von George Floyd hat die Stadt Minnesota und vier Polizeibeamte verklagt. Man will den Tod von George Floyd nach der Bestattung im goldenen Sarg nun auch noch versilbern. Die ARD berichtet, und sie benutzt im Rahmen dieses Berichtes das folgende visuelle um Text ergänzte Element: Die Meldung zunehmender Polizeigewalt, einer Pandemie der Polizeigewalt,

Die CO2-freie Welt der ARD – Journalismus ist eben kein Ausbildungsberuf

Die “Blinde Kuh” ist eine Suchmaschine für Kinder, so behauptet das Bundesministerium für FSFJ, das Steuergelder verprasst hat, um die Suchmaschine für Kinder zu finanzieren. Als wir vor kurzem aufgezeigt haben, wie Kinder mit dieser Suchmaschine systematisch verdummt werden, wie ihnen z.B. erzählt wird, CO2 sei ein Umweltgift, da war uns nicht klar, dass die

Sozialismus für derzeit größte Flüchtlingswelle verantwortlich – Was Sie in Mainstream-Medien NICHT lesen werden

Myanmar, Süd-Sudan, Syrien, wenn es um Flüchtlinge geht, dann sind die entsprechenden Länder im Fokus der westlichen Medien. Vollkommen außerhalb der öffentlich-rechtlichen Meldungen vollzieht sich derzeit die größte Flüchtlingsbewegung. Sie übersteigt bald die Zahl der Flüchtlinge aus Syrien, als dort Bürgerkrieg geherrscht hat, sie ist ein Vielfaches der Rohingya-Flüchtlinge, die die Medien so intensiv beschäftigt

“Deutscher Busfahrer” – Deutschland ein Irrenhaus (ohne Dach)

Busfahrer verstört mit fremdenfeindlichem Aushang. WAZ Provokation im Busfenster. Süddeutsche Zeitung Dresden: Verkehrsbetriebe feuern nationalistischen Busfahrer. WELT Dresden: Fahrverbot für rechten Busfahrer. BILD Dresden: Busfahrer sorgt mit Schild für Skandal und wird ausgeschlossen. t-online Busfahrer in Dresden mit fragwürdigem Plakat aus dem Verkehr gezogen. WELT Verkehrsbetriebe in Dresden verbieten ausländerfeindlichem Busfahrer die Weiterfahrt. RP Dresden:

Wahnsinnige oder Dumme: Wen beschäftigt das ZDF?

Wahlnachlese der besonderen Art. Die Zweite Deutsche Propagandaschleuder verbreitet den folgenden Beitrag Dass es eine grüne Abgeordnete im Unterhaus gibt, ist richtig. Die Abgeordnete gibt es da seit Jahren, seit 2010 um genau zu sein. Sie ist eine Art “Exot”, der Anfangs bestaunt und heute nicht mehr zur Kenntnis genommen wird. Wen es interessiert: Unter
Translate »

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

ScienceFiles, das sind:


  • neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse;
  • aktuelle Informationen;
  • entblößte Junk Science ;
  • entlarvte öffentlich-rechtliche Fake News;
  • Widerstand gegen die Politisierung des Privaten und vieles mehr;

Seit 7 Jahren sind wir unserer kritisch-rationalen Agenda verpflichtet. Seit 7 Jahren wachsen wir: Mehr Leser, mehr Beiträge, mehr Aufwand.
Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses Wachstum nicht möglich, denn: Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box