Schlagwort: Hospitalisierung

COVID-19 “Impfstoffe” ERHÖHEN das Hospitalisierungs- und Sterberisiko – Erste Studie belegt Zusammenhang

Erst wurde behauptet, die angeblichen COVID-19 Impfstoffe würden vor Ansteckung mit und Weitergabe von SARS-CoV-2 schützen. Als sich diese Behauptung als Lügefalsch herausgestellt hat, wurde behauptet, die angeblichen COVDI-19 Impfstoffe würden vor schwerer Erkrankung, Hospitalisierung und Tod schützen. Eine Studie aus Oxford zeigt nun, dass auch diese Behauptung falsch ist, und zwar auf einer Datengrundlage,

Der Grund zur Omikronpanik in Deutschland: 9 Intensivpatienten, davon 3 ungeimpft, 7 Tote, davon 2 ungeimpft

Die folgende Tabelle stammt aus dem aktuellen Wochenbericht des Robert-Koch-Instituts. Sie zeigt die Verteilung von 12.185 in den Kalenderwochen 49 bis 52 positiv auf SARS-CoV-2/Omikron Getesteten nach Alter und Impfstatus und für Hospitalisierte und Verstorbene. 12.185 positiv auf Omikron Getestete, das ist eine recht gute Grundgesamtheit. Dessen ungeachtet schreibt das RKI die folgende Warnung vor

Wieder kein Massensterben: Omicron enttäuscht auf der ganzen Linie

Die Polit-Darsteller im Westen sind noch gar nicht richtig in Fahrt gekommen, da kommt aus Südafrika schon Kunde, die die ganze heiße Luft aus dem Panik-Ballon abzulassen droht. Omicron ist weit harmloser als alles, was man bislang  von SARS-CoV-2 gewöhnt war. Damit bestätigt sich, was wir hier bereits geschrieben haben. Alle, die auf eine Variante

Mehr wie eine Grippe – Omicron: erste Daten aus Südafrika zeigen harmlose Variante

Ein Krankenhaus in Tshwane, einer Stadt in der Provinz Gauteng in Südafrika, liefert die Daten, die wir in diesem Post verarbeiten: Das Steve Biko/Tshwane District Hospital. Tshwane liegt nördlich von Pretoria im Norden von Südafrika unterhalb von Botswana. Die Provinz Gauteng ist derzeit das Epizentrum des “SARS-CoV-2/Omicron-Ausbruches” in Südafrika, bzw. sie soll es sein, denn

Betrügt das Landesgesundheitsamt von Baden-Württemberg bei COVID-19-Hospitalisierungszahlen?

Bekanntlich ist der Landesvater von Baden-Württemberg und ehemalige Kämpfer für den Kommunistischen Bundes Westdeutschlands, der zumindest damals Maoismus affine Winfried Kretschmann ein strammer Verfechter einer Impfpflicht, denn nur, so argumentiert der Kretschmann allen Ernstes gemeinsam mit Markus Söder, der es auch nicht besser weiß, wenn man Bürgern eine Pflicht auferlege, die viele von diesen Bürgern

Pandemie der Geimpften – Das Versagen von Impfstoffen und die Ignoranz von Polit-Darstellern

Polit-Darsteller sind derzeit nicht zu beneiden. Sie wollten sich so schön als Retter der Menschheit inszenieren. Sie haben ihre Kenntnislücken, ihre erheblichen Kenntnislücken von Beratern füllen lassen, deren Motiv Habgier war, die sich nun eine goldene Nase mit weitgehend unwirksamen Impfstoffen / Gentherapien verdienen und die Polit-Darsteller im Regen stehen lassen. Weil immer deutlicher wird,

Kein Problem für unter 45jährige – SARS-CoV-2/COVID-19: Ansteckung, Hospitalisierung, Tod nach Altersgruppen

Herbst und Winter werden dieses Jahr einmal mehr und vorhersehbar zu einer Zeit, in der Polit-Darsteller wieder versuchen werden, ihre Horrorgeschichten über SARS-CoV-2 und COVID-19 an: wer auch immer zuhört zu bringen. Zentral im neuen Märchen, das gesponnen wird, sind schon in der Vergangenheit, spätestens, seit die Coronavirus-Gewinnler oder Pandemie-Gewinnler von Biontech und Pfizer ihre

COVID-19-Impf-Märchen – Gesammelte Belege, dass fast alles nicht stimmt

Es kommen immer mehr Informationen und Daten ans Tageslicht, die zeigen, dass die Erzählung, die rund um COVID-19-Impfstoffe gesponnen wurde, nicht stimmt. Rekapitulieren wir zunächst die Erzählung. Eine Impfung mit einem dieser auf Langzeitfolgen ungetesteten, nach wie vor mit einer bedingten Zulassung versehenen, experimentellen Impfstoffe soll: vor Ansteckung mit SARS-CoV-2 schützen. nur in ganz seltenen

Liebe Leser,

Weihnachten steht vor der Tür!

Machen Sie doch sich und uns eine kleine Freude.

Damit wir auch im nächsten Jahr für Sie da sein können.

UNTERSTÜTZEN SIE SCIENCEFILES!

 

ScienceFiles-Unterstützung [Klick]


Vielen Dank und Ihnen allen einen schönen Advent!