Tag: ScienceFiles Monatsrückblick

2019-nCoV, morbus Marburg2, Klimaleugner und öffentlich-rechtliche FakeNews – ScienceFiles im Januar

Gerade war doch noch Weihnachten. Und plötzlich ist Februar. Zeit, den ScienceFiles-Monatsrückblick auf den Januar zu schreiben, höchste Zeit, wie ein Blick in den Kalender zeigt. Zunächst wollen wir uns bei all denen herzlich bedanken, die ScienceFiles finanziell unterstützen. Ohne ihre Unterstützung wäre ScienceFiles in seiner heutigen Form undenkbar. Deshalb allem voran unseren herzlichen Dank

Lebensentscheidung: Die Ungebildeten hopsen für’s Klima – die Gebildeten lesen ScienceFiles

82 Beiträge gab es im November auf ScienceFiles zu lesen, Beiträge, die in diesem Monat einen Schwerpunkt bei öffentlich-rechtlichen Anstalten, sozialdemokratischen Anstalten und dem Klimawandel-Hoax hatten, jenseits der ScienceFiles-Unique-Identifier, wie das bei den Marktstrategen heißt: Den Beiträgen über wissenschaftliche Untersuchungen und den Texten, in denen wir wissenschaftliche Publikationen, die der Öffentlichkeit als Wahrheit verkauft werden

Juni-Files: Politische Torschlusspanik und politische Korruption

Unser Monatsrückblick für Juni steht ganz im Zeichen politischer Korruption. Eine besondere Form politischer Korruption stellt die politische Torschlusspanik dar, die man auch als gesetzgeberische Inkontinenz bezeichnen kann. Sie beschreibt ausgehende Regierungen, die zum Ende einer Legislaturperiode noch in aller Eile die Gesetze durchsetzen wollen, von denen sie annehmen, dass sie nach der nächsten Wahl
Translate »

Wir benötigen Sie!

ScienceFiles, das sind:


  • neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse;
  • aktuelle Informationen;
  • entblößte Junk Science ;
  • entlarvte öffentlich-rechtliche Fake News;
  • Widerstand gegen die Politisierung des Privaten und vieles mehr;

Seit 7 Jahren sind wir unserer kritisch-rationalen Agenda verpflichtet. Seit 7 Jahren wachsen wir: Mehr Leser, mehr Beiträge, mehr Aufwand.
Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses Wachstum nicht möglich, denn: Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box