Schlagwort: Pfizer/Biontech

Anfang vom Impfende: Schwere Erkrankung durch COVID-19-Impfung wahrscheinlicher als durch COVID-19 – Zulassungsbehörde schönt Daten von Pfizer/Biontech/Moderna [neue Studie]

Fangen wir heute einmal etwas anders an: Joseph Fraiman, Louisiana State University, USA Dr Juan Erviti, Navarra Health Service, Spain Dr Mark Jones, Bond University, Australia Dr Sander Greenland, University of California, USA Dr. Patrick Whelan, University of Californa, USA Dr Robert M. Kaplan, Stanford University, USA Dr Peter Doshi, University of Maryland, USA, Herausgeber

Polit-Inszenierung entlarvt: Hirnblutungen nach mRNA-Pfizer/Biontech/Moderna ebenso häufig wie nach Adenovirus-AstraZeneca

Erinnern Sie sich an den politischen Impf-Zirkus Anfang 2021, der kurz nachdem die EU-Kommission versucht hat, Lieferungen von AstraZenecas Vaxzevria aus einer Fabrik in Belgien, wo Vaxzevria hergestellt wird, in das Vereinigte Königreich zu unterbinden, aufgeführt wurde? Den hier: Den “Experten des Paul-Ehrlich-Instituts” ist im März 2021 etwas aufgefallen, eine Häufung von Sinusvenenthrombosen, also Blutgerinnsel/Gefäßverschlüssen

Geimpfte Piloten als Risiko für Passagiere: Globale Allianz schlägt Alarm

Sie stammen aus dem Vereinigten Königreich, Australien, Kanada, den USA, Frankreich, Holland und der Schweiz, und sie vertreten die Interessen von Piloten, Passagieren und Crews. 14 Organisationen haben sich zu einer Globalen Allianz zusammengeschlossen, die dem Ziel dient, die Interessen von Flugpassagieren und Crews weltweit zu vertreten. Und ihre zweite Amtshandlung besteht darin, eine Erklärung

Like Ice in the Sunshine: Ultrakurzschutz mit BNT162b2 – neutralisierende Antikörper nach 10 Wochen verschwunden

Einmal mehr haben Dänen eine Studie produziert, die zeigt, dass COVID-19 Impfstoffe, hier geht es um die Gentherapie von Pfizer/Biontech BNT162b2 nichts taugen. Nachdem wissenschaftlich belegt ist, dass COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien (1) nicht vor Ansteckung mit SARS-CoV-2, (2) nicht vor Übertragung von SARS-CoV-2 und (3) nicht vor schwerer Erkrankung an oder gar Tod durch

Herzinfarkt, Herzstillstand: Die Kosten von mRNA-Impfstoffen werden immer klarer [Israelische Studie]

Gestern Abend auf Nature veröffentlicht, heute bereits bei ScienceFiles besprochen: Sun, C.L.F., Jaffe, E. & Levi, R. (2022). Increased emergency cardiovascular events among under-40 population in Israel during vaccine rollout and third COVID-19 wave. Sci Rep 12, 6978. https://doi.org/10.1038/s41598-022-10928-z. Was Sun et al. (2022) erarbeitet haben, ist eine der Studien, die Wegepunkte markieren, die eine Pfosten mit

Noch ein Beleg: COVID-19 Impfung / Gentherapie macht krank

Das Ergebnis der Studie, die wir im folgenden besprechen, vorab und in den Worten der Autoren: Diese Kohortenstudie, die auf 23,1 Millionen Bürgern nordischer Staaten [Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden] im Alter von 12 Jahren und älter basiert, hat gezeigt, dass das Risiko an Myokarditis oder Perikarditis zu erkranken, nach einer COVID-19 Impfung mit mRNA-Impfstoffen von

Entdeckt: Wie mRNA-Impfstoffe krank machen – Studien zeigen Mechanismen auf

Wir ändern heute einmal unsere Vorgehensweise und besprechen nicht eine Studie, wir besprechen die Besprechung einer Studie durch Mobeen Syed, eine der besten Quellen, wenn es darum geht, Studien zu Impfstoffen oder SARS-CoV-2 oder zu anderen Fragen der Gesundheit kompetent dargestellt zu bekommen. Die Studie, die Mobeen, Dr. Been, bespricht, stammt von Sandhya Bansal, Sudhir

Schlaganfälle und Herzinfarkte en masse: Wer noch behauptet, COVID-19 Impfung / Gentherapie käme nebenwirkungsfrei, gehört eingesperrt

Wie viele Bekannte und Verwandte kennen Sie, die nach COVID-19 Impfung / Gentherapie (schwer) erkrankt sind, die das Leben, das sie vor der COVID-19 Impfung / Gentherapie geführt haben, aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht mehr führen können, die verstorben sind? Das sind die Fragen, vor deren Hintergrund wir unsere Leser vor knapp einer Woche gebeten haben,

Mega-Erschrecken angesichts der Pfizer-Daten zur Sicherheit von BNT162b2/Comirnaty – und MS-Medien schweigen

Wenn Organisationen wie die FDA, das Paul-Ehrlich-Institut oder die European Medicine Agency ihre Aufgaben nicht mehr erfüllen, z.B. deshalb weil die Verquickungen zwischen diesen Institutionen und Pharma-Unternehmen viel zu intensiv geworden sind, dann sind Richter, die noch über Zivilcourage verfügen, notwendig, Richter wie Mark T. Pittman vom US Northern Texas District Court in Fort Worth,

Nutzlos und schädlich: Comirnaty-Gentherapie von Pfizer/Biontech für Kinder und Jugendliche [Neue Studie]

Es ist bezeichnend, dass man sich über den Nutzen einer COVID-19 Impfung / Gentherapie  für Kinder und Jugendliche auseinandersetzen muss, obschon sich eine COVID-19 Impfung / Gentherapie für diese Altersgruppen bereits aufgrund des hohen Risikos an erheblichen Nebenwirkungen, Myokarditis ist eine davon, verbietet. Aber, rationale Diskussion hat aufgehört, seit immer mehr öffentliche Positionen nicht nach

Nutzloser Booster: Neue Studie, 4 Abbildungen, keine Effektivität

Es ist einfach zu schön, als dass man die Gelegenheit an sich vorbeiziehen lassen könnte: Janosch Dahmen, der sich derzeit im Rennen um den Titel “Denkbehinderter der Woche” befindet, hat in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung die folgende “wissenschaftliche Sicht” auf SARS-CoV-2 im Spätjahr zum Besten gegeben: “Aus wissenschaftlicher Sicht ist zudem eine neue Variante, die

Blick in den Abgrund: BNT162b2/Comirnaty in Zell-DNA gefunden

Markus Aldén, Francisko Olofsson Falla, , Daowei Yang, Mohammad Barghouth, Cheng Luan, Magnus Rasmussen und Yang De Marinis könnten als Autoren einer jener Studien in die Geschichte eingehen, die den Blick von Wissenschaftlern auf ihren spezifischen Gegenstand verändert hat, in diesem Fall den Blick auf mRNA-Gentherapien, die als COVID-19 Impfstoffe ausgegeben und als weitgehend ohne

66.4% haben die Nebenwirkungen, von denen Lauterbach behauptet, dass es sie nach COVID-Impfung nicht gibt [Studie aus Israel]

COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien sind sicher, super sicher, die COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien sie kommen, wie Karl Lauterbach gerade verkündet hat, “mehr oder weniger nebenwirkungsfrei”. Man kann Lauterbach, der solche Aussagen am Fließband absondert, was ihn zu einem der am häufigsten von unseren Lesern vorgeschlagenen Aspiranten auf den Titel “Denkbehinderter der Woche” [einen Titel, den

Liebe Leser,

Weihnachten steht vor der Tür!

Machen Sie doch sich und uns eine kleine Freude.

Damit wir auch im nächsten Jahr für Sie da sein können.

UNTERSTÜTZEN SIE SCIENCEFILES!

 

ScienceFiles-Unterstützung [Klick]


Vielen Dank und Ihnen allen einen schönen Advent!