Das Paul-Ehrlich-Institut und der Impfstoff Weg von göttlichem Manna zu irdischem Schrott

Stefan Homburg hat heute die folgende Aufstellung geteilt. Sie zeigt, wie das Paul-Ehrlich-Institut auf seiner Seite, die Darstellung der Heilwirkung von COVID-19-Impfstoffen verändert, modifiziert hat, so dass aus einem Impfstoff, der Rettung vor COVID-19 verspricht, ein Impfstoff wird, der dazu gedacht war, Rettung vor COVID-19 zu versprechen.

Die zitierten Sätze geben in hervorragender Weise das wieder, was Polit-Darstellern derzeit die Panik ins Gesicht treibt: COVID-Impfung schützt nicht vor Ansteckung, nicht vor Erkrankung und nicht vor Tod. Das Rückzugsgefecht der Impf-Fanatiker, es begann damit, dass der behauptete Schutz vor Ansteckung fallen gelassen und behauptet wurde, dass dieser Schutz nie angestrebt gewesen sei, es vielmehr darum gegangen sei, einen Impfstoff zu entwickeln, der vor schwerer Erkrankung und Tod an COVID-19 schütze.

Das ist ein Lüge, denn die klinischen Trials aller Hersteller, das, was klinisches Trial sein soll, sind alle so ausgelegt, dass die Effektivität des Impfstoffes im Hinblick auf die Verhinderung einer ANSTECKUNG berechnet werden kann. 95% und mehr waren die Werte für Effektivität, die an die Wände des Wolkenkuckucksheim gekleistert wurden.

Die Quelle für die zitierten Stellen finden sich hier

Nun, nachdem immer deutlicher wird, dass das Nass von PfizerBiontech/Moderna und all den anderen nicht vor Ansteckung und auch nicht vor Erkrankung schützt und auch nur spärlich, wenn überhaupt, vor Tod, nun lautet der Passus auf der Seite des Paul-Ehrlich-Instituts:

“COVID-19 Impfstoffe sind indiziert zur aktiven Immunisierung zur Vorbeugung der durch das SARS-CoV-2 verursachten COVID-19-Erkrankung.”

Mit anderen Worten, der Zweck der Zulassung ersetzt hier die Wirkung. Die Impfstoffe, die noch am 15. August 2021 vor “Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus” geschützt haben, die am 7. September 2021 nicht mehr vor Infektion, aber immerhin noch vor einem schweren Verlauf einer Infektion geschützt haben, sind nunmehr nur noch für diesen Schutz zugelassen, werden nur noch zu diesem Schutzweck eingesetzt, einem Schutzweck, dem sie offenkundig nicht mehr gerecht werden.

Das ist eine Bankrotterklärung und ein offenkundiges Eingeständnis der Tatsache, dass nicht göttliches Manna in Oberarme gespritzt wird, sondern irdischer Schrott, Schrott mit den entsprechenden Nebenwirkungen.

Freuen Sie sich mit uns auf die Versuche der professionellen Faktenmörder, diese Leiche wiederzubeleben.



Folgen Sie uns auf TELEGRAM

Anregungen, Hinweise, Fragen, Kontakt? Redaktion @ sciencefiles.org



Sie suchen Klartext?
Wir schreiben Klartext!

Bitte unterstützen Sie unseren Fortbestand als Freies Medium.
Vielen Dank!


  • Deutsche Bank 
  • Michael Klein
  • BIC: DEUTDEDBCHE
  • IBAN: DE18 8707 0024 0123 5191 00
  • Tescobank plc.
  • ScienceFiles / Michael Klein
  • BIC: TPFGGB2EXXX
  • IBAN: GB40 TPFG 4064 2010 5882 46

  • Ethereum
Scan to Donate Ethereum to 0xFB4D6bf441BAB5193e4DCaA1Ff8542e54eE7bBCe

Donate Ethereum to this address

Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ethereum

Tag / Hinweis: - ScienceFiles-Spende

Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading



Print Friendly, PDF & Email
34 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box