Schlagwort: Benito Mussolini

Ausgangspunkt Italien: Renaissance des Faschismus?

Die Medien in Deutschland melden heute, teils informativ, teils mit entsprechender Freude, dass Italien nach dem Willen seines neuen Bildungsministers Lorenzo Fioramonti vom Movimento 5 Stelle, das eigene Bildungssystem zum ersten Bildungssystem machen will, in dem Umwelt und Gesellschaft im Mittelpunkt des schulischen Lernens stehen. Mit anderen Worten, Lernen soll auf gesellschaftliche Nützlichkeit, auf die

Ohne Mussolini kein Hitler?

Dr. Christian Goeschel, der derzeit an der University of Manchester lehrt, hat sich mit einer interessanten These zu Wort gemeldet: Mussolini sei kein Witzbold gewesen, den man nicht Ernst nehmen müsse, sondern einer der Wegbereiter des deutschen Nationalsozialismus. Weit davon entfernt, verrückt zu sein, hätten Mussolini und seine faschistische Bewegung Hitler wichtige strategische Ratschläge gegeben, so zum Beispiel den

Liebe Leser,

als Blog, das wissenschaftliche Ergebnisse berichtet, die oft nicht im Einklang mit dem stehen, was MS-Medien und Regierungen als Wahrheit inszenieren wollen, sind auch wir von Sanktionen betroffen, die darauf zielen, uns die finanzielle Grundlage zu entziehen.

Wenn Sie auch in Zukunft ScienceFiles aufrufen und mehr als eine leere Seite sehen wollen, dann bitten wir Sie, uns tatkräftig zu unterstützen, so dass es uns gelingt, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.

Nach der Deutschen Bank hat uns Paypal gekündigt, so dass derzeit 2 Möglichkeiten, uns zu unterstützen bereit stehen:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!

Wenn Sie uns unterstützen, lassen wir uns nicht unterkriegen!