Schlagwort: Joe Biden

Joe Biden auf der Anklagebank: Betrug, Geldwäsche, Menschenschmuggel … Republikaner untersuchen Briden Crime Family

Die Ankündigung, die James Comer, Vertreter von Kentucky und Jim Jordan, Vertreter von Ohio im House of Representatives am 17. November 2022 gemacht haben, hat es in sich.  [Sie wurde übrigens gemacht, bevor klar war, dass die Republikaner die Mehrheit im US-Repräsentantenhaus haben werden. Ist insofern keine Folge der Mehrheit, aber durch diese Mehrheit natürlich

Was Systemmedien verschweigen: Die Republikaner haben eine Mehrheit im House of Representatives und sind damit Sieger der Midterm-Elections

Irgendwie ist es den deutschen Systemmedien, die sonst in erster Reihe stehen, wenn es darum geht, eine Wahl, die noch nicht beendet ist, zu Gunsten der US-Demofrauds zu beenden, entgangen, dass 0,,Joe Biden und seine US-Demofrauds die Mehrheit im House of Representatives verloren haben. Im nächsten House sitzen mindestens 219 Republikaner, zur Mehrheit reichen 218.

Wahlbetrug 2020: US-County verklagt den eigenen Justizminister

Er ist nach wie vor nicht vom Tisch. Obschon MS-Medien alles getan haben, um all die Informationen, die darauf hinweisen, dass die US-Präsidentschaftswahl von 2020 ein einziger, großer Betrug zugunsten von Creepy Joe war, zu unterdrücken, und niemand, was vielleicht der beste Indikator für Betrug  ist, auf Seiten der US-Demofrauds die Notwendigkeit gesehen hat, die

Höchstes Gericht in Wisconsin erklärt “Dropboxen” für illegal: Präsidentschaftswahl 2020 war halt doch Betrug

Wenn man sich zur politisch-korrekten MS-Meinung zuordnen, besser: sich der MS-Meinung unterordnen will, dann ist geistige und charakterliche Flexibilität gefragt. Denn man muss es schaffen, Fakten zu verdrehen, ohne die Achtung vor sich selbst zu verlieren. Man muss es schaffen, die Realität zu verleugnen und Lügen anstelle von Fakten zu verbreiten. Man muss den Verlust

Ziel liberale Weltordnung: Frieren, kein Benzin, keine Nahrungsmittel – alles geplant, alles Absicht

Es ist eigentlich so offensichtlich, dass man schon blind sein muss, es nicht zu sehen. Die Krisen, die derzeit regelrecht herbeigeführt werden, sie werden absichtlich herbeigeführt. Neil Oliver hat in seinem “Samstags-Monolog” dieselbe Überzeugung formuliert und damit begründet, dass keinem westlichen Regierungschef auch nur eine effektive Maßnahme einfällt, um seine Bevölkerung zu entlasten. Im Gegenteil

Parteitag der Republikaner in Texas: Biden ist kein legitimer Präsident – er wurde durch Wahlbetrug Präsident

Falls die US-Demofrauds gedacht haben, dass sich die Wogen dessen, was in Mainstream-Medien als legitime Präsidentschaftswahl ohne Auffälligkeiten besungen wird, mit den Jahren glätten werden, dann haben sie sich getäuscht. Die Tatsache, dass ein US-Präsident mehr Stimmen hat, als er Wähler hinter sich vereinen kann, ist gar zu offensichtlich für einen Wahlbetrug und die Belege,

Fehlende Distanzierung, Dialektik des Irrsinns, Je suis Ukraine, Gendersternchen und Iraner – Wahl zum Denkbehinderten der Woche [KW 9]

Wir waren unfair zu Janosch Dahmen. Wir haben sein Potential in Denkunfähigkeit nicht wirklich gewürdigt, als wir ihn letzte Woche mit einem, wie man sagen könnte, kleineren Denkunglück zur Wahl gestellt haben. Dahmen ist zu Größserem fähig, und wir treten in diesem Post den Beleg dafür an. Helfen Sie uns dabei mit, Dahmen zu rehabilitieren,

Primitive Feindbilder ideologisch Versehrter

Ideologisch Versehrte ist ein Begriff, auf den wir stolz sind. Ein Konzept, das wir gerade formuliert haben. Ideologisch Versehrte, das sind die Menschen mit den verbissenen Gesichtern, jene humorlosen Gestalten, die ständig in Verteidigungshaltung durch die Welt laufen, weil sie sich von den Subjekten der Manie, die sie beherrscht, immer und überall begleitet und umstellt

F@!*: Joe Biden im freien Fall – Der schlechteste US-Präsident aller Zeiten

Es herrscht saure Gurken Zeit. Seit Donald Trump nicht mehr Präsident der USA ist, seit er von Joe Biden, dem ersten Präsidentschaftskandidaten, der mehr Stimmen als Wähler hat, abgelöst wurde (den dazu notwendigen Betrug haben wir auf ScienceFiles ausführlich dokumentiert), seitdem wissen deutsche Journalisten-Attrappen nicht mehr so wirklich, was sie über die USA schreiben sollen,

Biden-Quälerei: Wie ein dementer Mann in den USA vorgeführt wird

Wer zieht in den USA die Fäden? Joe Biden ist es mit Sicherheit nicht. Wer sich das folgende Video ansieht, das einen Zusammenschnitt der besten Szenen aus dem gestrigen Townhall-Event, das CNN live übertragen hat, enthält, der sieht darin alle Anzeichen eines kognitiv beeinträchtigten Mannes, eines alten Mannes, der sich im freien psychischen und physischen

Liebe Leser,

Weihnachten steht vor der Tür!

Machen Sie doch sich und uns eine kleine Freude.

Damit wir auch im nächsten Jahr für Sie da sein können.

UNTERSTÜTZEN SIE SCIENCEFILES!

 

ScienceFiles-Unterstützung [Klick]


Vielen Dank und Ihnen allen einen schönen Advent!